In einem Jahrgangg mit 2 Jahren altersunterschied?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was halten denn die Kinder davon, in die selbe Klasse zu gehen? Wenn der Große es gut findet, kann man ja zumindest einen Versuch starten. Gibt es keine Möglichkeit, die Kinder in verschiedene Klassen - notfalls verschiedene Schulen - zu geben?

verschiedene Schulen nein, verschiedene Klassen ja, das ding ist nur, momentan hat der große kein Problem damit, allesist ihm egal... aber was ist in so 3 Jahren? wenn er in die 3. Klasse geht und das dann ernster nimmt? vlt wird er dann geärgert und für dumm gehalten...

0

Also ich persönlich würde zwei verschiedene Klassen bevorzugen. So haben die Kinder doch die besten Chancen sich unabhängig von einander zu entwickeln und haben auch nicht immer den direkten Vergleich vor Augen.

0

Was möchtest Du wissen?