In-Ear-Monitoring schädlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Strahlung? Bei In-Ear- Monitoring handelt es sich um Kopfhörer, die zum Monitoring verwendet werden. 

Wireless in-ear Systeme schaden genau so wenig, wie wireless Mikrofone auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ThomasFuer 14.01.2016, 19:16

Entschuldigung!
Natürlich meinte ich wireless.
Habe eines gekauft und nach zwei Stunden Probe hatte ich Bauchweh. Bin mir ziemlich sicher, dass es die Strahlung ist da ich auch bei meinem Smartphone die Mobilen Daten deaktivieren muss damit nicht dasselbe auftritt, wenn ich es in der Hosentasche habe.

0
TheStone 14.01.2016, 19:23
@TheStone

Erstens hast du bei einem In-Ear System nur einen Empfänger und keinen Sender an deinem Körper, zweitens arbeiten In -Ear und Wireless Systeme im gleichen Frequenzbereich wie Amateurfunker, Fernsehsender, etc. 

Das heißt, dieser elektromagnetischer Strahlung bist du ohnehin ausgesetzt, völlig egal, ob du gerade einen In-Ear Empfänger am Po hast oder nicht.

Abgesehen davon konnte noch keine Studio gesundheitliche Beschwerden auf elektromagnetische Strahlung, wie sie im Alltag vorkommt, zurückführen.

0
ThomasFuer 14.01.2016, 22:13

Vielen Dank!

0

Auf einer Bühne herrscht soviel elektromagnetische Strahlung, ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendeine Relevanz hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?