In-ear Kopfhörer mit bass nur wenn ich sie weit in die Ohren stecke!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durch zu lauten Sound kann es zu Nervenschäden kommen. Dein Trommelfell wirst du damit jedenfalls physisch nicht zerstechen. Die In-Ears kannst du rein drücken wie du möchtest..

Naja, förderlich für die Gesundheit des Ohres sind diese Ohrstöpsel natürlich nicht. Und ganz ehrlich: "bassbetont" ist eine typische Werbephrase, die nichts heißen muss. Der Sounds solcher Geräte ist nunmal sehr eingeschränkt - auch wenn man natürlich nach oben hin eine ganze Stange Geld ausgeben kann.

Ist schon richtig so, es sind ja In-Ears die müssen schon Tief sitzen sonst hast du nämlich fast gar keinen Bass. :) Du solltest mal mit den Aufsätzen rumprobieren also diese Gummidinger vorne, erst wenn du von deiner Umwelt wenig Hörst sitzen Sie richtig. In-Ears haben eigentlich einen richtig guten Bass, wenn Sie richtig sitzen, braucht aber auch übung.

soweit ich weiss solltest du die nur so tief reinstecken dass du die musik ordentlich hörst. wenn das nicht mögllich ist oder nur durch übertrieben tiefes reinstecken dann sind deine kopfhörer von schlechter qualität

Hadrux 07.02.2013, 08:00

Das sind In-Ears die muss man Tief reinstecken sonst hört man nämlich garnichts außer Höhen ;) ...

0

digger ich höre jedentag mit den beats kopfhörern auf 100 % :) also bei mir ist auch nicht schrott :)) mach dir keine sorgen aber ist deine EEntscheidung :))

Hadrux 07.02.2013, 08:02

Beats sind S****e, für den Preis klingen die wie Müll. Na wenn du jedentag auf 100% hörst wirds nichtmehr lange dauern bis es Schrott ist ;)

0

kommt drauf an wie teuer die teile warn alles unter 25öre ist scheiße

Was möchtest Du wissen?