In-Ear Kopfhörer?! Rat gesucht!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beats, Teufel und Bose haben auch nur Dreck, Beats sind die schlechtesten Kopfhörer auf diesem Planeten.

Nimm nen Fischer Audio Eterna, der ist super.

Kannnixtutnix 02.07.2014, 16:28

Kannst du mir noch andere Empfehlen? Die gefallen mir Optisch nicht so. Danke trotzdem

0
BadJoke27 02.07.2014, 17:24
@Kannnixtutnix

Die sieht doch später eh keiner und du am wenigsten.

Brainwavz M5 oder Meelec SP51P wären noch ne Option.

0
bambinikart 04.07.2014, 23:01

Alta was hast du gegen bose du hast keine ahnung

0
BadJoke27 05.07.2014, 10:41
@bambinikart

Nö, ich hab bestimmt keine Ahnung. Nur über 6 Jahre HiFi-Erfahrung, über 300 Kopfhörer gehört und zuhause HiFi-Equip im Wert von 15.000€ stehen.

Bose hatte in den 90ern mal ganz ordentliche Breitbänder, danach kam nur noch Dreck, will heißen: Billige Papp- oder Plastikböxchen mit null Klang zu Mondpreisen, weil sie schon nen guten Ruf hatten wurde der Müll gekauft.

0

Es gibt zB. The House of Marley. Stilvolle Kopfhörer mit schönem Klang. Sind ein bisschen basslastig aber das ist nicht so schlimm. Kosten in der Schweiz 40 Franken. Das entspricht etwa 34€

BadJoke27 02.07.2014, 16:21

Joa, sind klanglich so auf 5€ Niveau.

0

Ich habe die Sennheiser CX 400 II. Sie haben 55 Euro gekostet, hat sich echt geohnt

Kannnixtutnix 02.07.2014, 16:23

Hab gelesen das die ungefähr nach einem Jahr an Klangqualität verlieren? Stimmt das?

0

Was möchtest Du wissen?