In Düsseldorf mit 8 Monate alten Kind: was kann ich alles unternehmen? Wo?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kauf dir zwei Zeitschriften, da steht alles drin: "Baby in Düsseldorf" vom Companions Verlag und "Düsseldorf für Kinder" vom Überblick Verlag. Letztere erscheint im März 08 in überarbeiteter u. aktualisierter Auflage. Sind beide überall erhältlich wo es eine größere Zeitschriften Auswahl gibt, auch in Buchhandlungen (z.B. Sternverlag Friedrichstr.) DER Müttertreff ist das "Cafe im Südpark" (mit Streichelzoo). Gruss, Kunigunde

Habe am Hbf. nach "B.i.Ddf" gefragt; muss wohl doch zum Sternverlag. Sind gute Tipps! Von diesem Cafè habe ich auch schon gehört; geht man da nicht eher zusammen mit anderen Muttis hin???

0

Also ich bin mit meiner Kleinen gerne nach Meerbusch in die Arche Noah gefahren...wird dann richtig schön für die Kleinen,wenn sie laufen können..viele Tiere,Spielplätze,Streicheltiere..also Hasen und co. Oder man geht einfach schwimmen,in den Düsselstrand oder so.Die Minis mögen doch Wasser in der REgel gerne.oder wie wärs mit einem Babyschwimmkurs?

Arche Noah klingt gut! Sobald dat Kleen laufen kann, werde ich diese aufsuchen! Danke für den Tipp.

0

Was möchtest Du wissen?