In die USA ziehen ( Voraussetzungen )?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann man eine Greencard auch ohne Abschluss bekommen ?

0

Ohne Hauptschulabschluss ( und ich wäre dir dankbar wenn du mich deswegen nicht fertig machen würdest wie die anderen weil es hat andere Gründe als dummheit )

0
@Violeta20

Welcheln Grund sollte ich haben dich fertig zu machen? Also die Zeiten sind vorbei, wo man mal mit einem Bündel Klamotten in die USA konnte. Wenn du keinen Abschluss hast, dann solltest du den hier nachholen. In den USA kannst du nicht wie hier zu den Ämtern gehen und um Unterstützung bitten, da musst du vorher nachweisen, dass du dort arbeiten kannst. Und das kannst du sicher nicht ohne Abschluss.

0

Und wenn man hier in Deutschland eine Ausbildung hat für den selben Beruf den man in den USA machen will ?

0

Ja klar, aber ich habe keine konkreten Infos ob man dann dort arbeiten kann wenn man eine Ausbildung hat aber keinen Abschluss

0

Suche im www oder hier auf GF
=> Greencard!

Diese gibt es

=> gibt es durch 1mal jährliche Verlosung (soll abgeschafft werden)
=> Heirat mit einem US Bürger
=> durch Investition in den USA, ab 500.000$ aufwärts
=> super Ausgebildete, berühmte Persönlichkeiten aus Sport, Kunst und Wissenschaft können sie aufgrund dessen beantragen

Es gibt aber auch Arbeits-Visa, Studienvisa und viele andere Optionen in die USA zu ziehen und dort (zeitweise) zu leben und zu arbeiten.

http://www.career-contact.net/laenderinfos/usa/arbeitserlaubnis-usa.html

Möglich ist das.

Haben Sie in den letzten 5 Jahren 2 Jahre in einem Beruf gearbeitet, für den Sie mindestens zwei Jahre ausgebildet wurden?

Hier kann man das selbst rausfinden:

https://www.americandream.de/greencard-teilnahme-pruefung/

Aber es kostet alles sehr viel Geld, Antrag für Visum + Greencard 1500,-

Mindestens 10000,- an Bargeld. Mehr ist aber besser.

Dann sofort Schulabschluss dort nachholen sonst sieht es nicht gut aus.

Was möchtest Du wissen?