In die Türkei auswandern nach Istanbul?

12 Antworten

Istanbul ist für türkische Verhältnisse sehr teuer, bunt, laut, lustig, international, gelassen, wehmütig, modern, spannend. es ist eben eine Megacity, die auf dem Vulkan tanzt.


In Betracht der aktuellen politischen Lage würde ich nicht unbedingt die Türkei als Auswanderungsziel auswählen.

Trotzdem wünsche ich Dir viel Erfolg, wenn Du es wagst.

Ihr Seid anscheinend von der deutchen Lügenpresse sehr erschreckt. Türkei ist 100 mal sicherer als Deutschland.

2

Momentan würde ich bei der politischen Lage nicht in die Türkei auswandern, aber in Istanbul ist die Lebensqualität nicht die schlechteste

Niemals Istanbul glaub mir 1. 20 mio einwohner 2. Mit dem Auto NIEMALS 3. Zu teuer 

Antalya oder Izmir empfehle ich dir 

Ich wollte auch mal in die Türkei.nach Alanya. Das lasse ich lieber sein.

Bei der aktuellen politischen Lage mit dem Diktator Erdogan an der Spitze des Landes - lieber nicht. Ein falsches Wort - und Du landest da im Knast.

Das würde ich nicht unbedingt empfehlen - oder liebst Du es, gefoltert zu werden ?

ich hoffe es endet bald, Erdogan kennt Keine Gesetze

0
@samsunggala6

Das glaube ich nicht - Erdogan wird bis zu seinem Lebensende gesetzlos sein. Der  ist gewählt und bleibt somit an der Macht.

Die Türkei ist keine Republik mehr wie früher, sondern eine Diktatur.

Das Volk ist zu einem Putsch oder einer Revolution nicht in der Lage. Also müssen sie das so ertragen. 

0

Was möchtest Du wissen?