Kann ich in die Schule trotz Krankschreibung?

7 Antworten

Natürlich darfst du in die Schule,wenn es dir besser geht und du kein lust mehr hast Zuhause zu bleiben darfst du bestimmt wieder in die Schule.Solltest aber vorher noch mal zum Arzt gehen.

Kurier Dich erstmal aus. Es ist wiechtig, dass der Körper sich von so einem Infekt erholt. Wenn Du wieder in die Schule gehst, ist das Stress für den Körper und da kannst den Infekt wieder bekommen. Nimm´s leicht schlafe aus, geh die Tage ruhig an. Hast in Deinem Leben schon noch genug Zeit zur Schule zu gehen.

Du solltest wenigstens vorher den Arzt fragen, denke ich.

Magen-Darm ist ja auch ansteckend. Und vielleicht wollte der Doc auch in dieser Hinsicht vorsichtig sein.

magen-darm grippe, zu krank zum arzt zu gehen

Vor 10 tagen war ich bereits beim Arzt und wurde für 2 tage krank geschrieben, aufgrund einer Erkältung seit ein aar tagen habe ich aber heftige bauchschmerzen, durchfall und erbrechen, leichtes fieber im wechsel zu schüttelfrost, zudem fühle ich mich auch total erschöpft und einfach krank, so krank, dass ich den weiten weg zum arzt nicht schaffe Es klingt sehr nach einer magen-darm grippe, ich bin mir ziemlich sicher noch eine Woche krank im bett zu liegen. Einen termin beim arzt bräuchte ich auch nicht, da mein bruder auch erst eine magen darm grippe hatte, und wir somit noch Tabletten haben Da ich aber ein Attest brauche für die schule (letzte Woche vor den herbstferien), weiß ich nicht, wie ich das erhalten kann - ist es möglich telefonisch ein Attest einzureichen, das mir per fax o.Ä. geschickt werden kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?