In die Normalform / scheitelform umwandeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

SP-Form → Normalform: Binomische Formel anwenden oder zufuß ausmultiplizieren und dann zusammenfassen
Normalform → SP-Form: Quadratische Ergänzung verwenden (x + <die Hälfte der Zahl vor x>)²...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phylosopher
31.10.2016, 10:19

okay... Danke... Aber könntest du mir vielleicht eine Aufgabe von jeder Version (mit meinen Beispielen) vorrechnen? Ich habe das noch nicht so ganz verstanden...

0

Normalform

a) einfach ausmultiplizieren
b) einfach ausmultiplizieren, weil in diesem Beispiel a=9 gilt, am Ende a,b,c durch 9 teilen

Scheitelform

a) f'(x) = 2x+4, hat Nullstelle bei -2 -> S ( -2, f(-2) ) = S ( -2, +7 )
f(x) = (x +2 )^2 +7

b) f(x) = x^2-2x+5/2
f'(x)=2x-2, hat Nullstelle bei 1 -> S ( 1, f(1) ) = S ( +1, +3/2 )
f(x) = (x -1 )^2 +3/2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in die Scheitelform

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?