In die Marktforschung kommen wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ne quatsch, einen Uni-Abschluss brauchst du nicht. Aber zielführende Praktika und Nebenjobs. Also würde ich an deiner Stelle die MaFo-Institute in deiner Stadt recherchieren und schauen, ob es dort einen studentischen Nebenjob oder ein Praktikum gibt.

Zudem kannst du nach dem etwas allgemeineren BWL Studium dann ja noch einen Master im Marketingbereich machen. Guck mal unter https://www.marketing-studieren.de/hochschulen-finden/, da gibt es hunderte Studiengänge genau passend für deine Vorstellungen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marktforschung betreibst du meistens in Fächern wie Marketing Intelligence oder Markenkommunikation usw.. D.h. du betreibst Marktforschung im Sinne wie Produktabsatz, Werbmaßnahmen oder auch Entwicklungen in Social Media Aktionen oder eben Umfragen am Kunden selbst. Ein praktisches Beispiel sind da oft die Leute, die dich im Einkaufscenter ansprechen für umfragen. Oft begegnest du diesen Leuten beim Einkauf im Saturn oder eben auf der Straße vor dem Einkaufscenter. Viele Aufgaben bestehen aber auch darin (sekundäre) Daten bei der Stadt auszuwerten, wie z.B. der demografische Wandel in einer Stadt.

Also suche einfach mal nach Marktforschungsinstituten, Umfragen oder eben deinen Professor, welche Unternehmen es so gibt. Streng genommen ist auch das Institut in Köln für Spielauswertungen auch eine Art Marktforschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?