in die beste Freundin verliebt (kompliziert)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe dieses hin und her auch hinter mir. Bin aber wahrscheinlich etwas älter als du. Habe den ganzen Stress mit Unterbrechung 6 Jahre mitgemacht und hatte nebenbei auch eine andere Beziehung. Als ich meinen jetzigen Freund darauf angesprochen habe (vor 2 Jahren), meinte er nur, er hätte mich schon lange fragen wollen, aber sich nicht getraut. Nun sind wir seit 2 Jahren sehr glücklich und nach meiner Umschulung werden wir heiraten. Er möchte zwar jetzt schon, allerdings will ich erst die Umschulung abgeschlossen haben (dauert noch ca. 4 Monate). Kennen tun wir uns seit 16 Jahren und waren auch schon mal 4 Jahre zusammen. Nur sind wir beide wie gesagt älter und haben auch einen gewissen Altersunterschied. Mittlerweile machen wir uns manchmal auch Gedanken darüber, was gewesen wäre, wenn wir damals schon zusammengeblieben wären - aber das ist ein anderes Thema.

holger221 07.09.2014, 00:49

Naja bei mir hats nicht so geklappt, sie meinte wir passen einfach nicht zusammen und sie kann sich auch nicht einfach in mich verlieben sofort. Und auch weil sie nicht sehr treu sein kann habe ich selbst den Entschluss gefasst das es nichts bringt mit ihr in Kontakt zu bleiben auch eine Beziehung hätte nicht funktioniert und jeder wäre verletzt. Ich bin froh sie nun als "Schulkameraden" zu behalten. Und mehr nicht. Vielleicht ist sie mit 16 (Ich bin 18) auch einfach zu Unreif, ich weiß es nicht aber nun konzentrier ich mich auf meine Ziele und suche mir jemand den ich liebe und er mich und nicht einseitig. Denn ich konnte mich nicht von ihr lösen selbst bei anderen Frauen weil ich einfach privaten Kontakt hatte mit ihr und immer an sie denken musste. Nun ist das anders ich nehm jetzt alles in die Hand und mache es anders, auch sowas muss mal sein.

Aufjedenfall vielen Dank für die Antworten , hab mir das echt zu Herzen genommen.

0
bine0905 08.09.2014, 08:55
@holger221

Ok, danke für den Stern. Zwar war Ihre Antwort nicht das von dir erhoffte, allerdings weißt du nun wie du dran bist und du hast den Rücken und hoffentlich den Kopf frei genug, dir jemanden anderes zu suchen. Und mit 18 hast du ja noch viel Zeit.

1

Warum sprichst du sie nicht darauf an oder suchst du dir jemanden anderes. Es bringt dieses Hin und her nicht viel, da weder Sie noch du weißt wie ihr dran seid. Es bringt auch nichts irgendwelche unüberlegte Aktionen zu treiben, nur um die oder den anderen zu verletzen oder eifersüchtig zu machen. Du kannst ja damit anfangen, dass du die Freundschaft nicht zerstören möchtest aber du auch nicht weiter mit so einer Situation ringen möchtest. Wenn die Tatsachen ausgesprochen und geklärt sind, ist es für beide einfacher. Allerdings solltest du bedenken, sollte es nichts werden, ist die Freundschaft normalerweise auch erstmals eingefroren ist. Vielleicht wartet aber sie auch darauf, dass du sie ansprichst.

Was möchtest Du wissen?