In die berwerbubg reinschreiben das ich meine alte Ausbildung abgebrochen habe?

3 Antworten

In einem Lebenslauf steht ja sowieso drin wo du davor warst! da wird es spätestens eh raus kommen! Aber wenn man es ordentlich begründet wirft das eventuell kein schlechtes Licht auf einen

Jeder Abbruch ist schlecht

0

Nein ist er nicht. Du bist noch jung, und wenn man in eine Ausbildung gerät die eben einem gar nicht zu sagt sollte man diese abbrechen können ohne einen Strick daraus gedreht zu bekommen. Habe auch eine Ausbildung abgebrochen aus gesundheitlichen und organisatorischen Gründen, als ich nach dem wieso bei meiner jetzigen Ausbildung gefragt wurde habe ich das ordentlich begründet und die Stelle bekommen

0

Hallo.

Du kannst es ja umschreiben, Ich war von bis, bei der Firma xx , das war nicht mein Ding.

Mit Gruß

Bley 1914

Im Lebenslauf.

Aber bitte prüfe deine Rechtschreibung. So wie hier sollte das nicht aussehen!

Ausbildung nach 1 Versuch nicht bestanden und danach abgebrochen, sagt man jetzt ich habe die Ausbildung nicht bestanden, oder abgebrochen? Was ist richtig?

...zur Frage

Wie drücke ich das aus das ich eine Ausbildung abgebrochen habe?

wie drücke ich das am besten aus das ich meine Ausbildung abbrechen will. Ich würde einfach sagen das mir die Ausbildung nicht liegt und mein Interessenfeld eher in einem anderen Beruf liegt

mfg

...zur Frage

Was kann ich in eine Bewerbung als Detailhandelsfachfrau reinschreiben?

Ich möchte eine neue/andere Lehre (Ausbildung) beginnen und zwar als Detailhandelsfachfrau entweder Fachrichtung Kleider, Textilien, Möbel oder Schmuck. Leider habe ich keine Ahnung was ich betreffend der richtung (möbel etc.) reinschreiben kann, wodurch ich mich von den anderen abheben könne. Ich habe meine letzte Lehre abgebrochen nach knapp 2 Jahren, da ich mich einfach nicht wohl gefühlt habe im Internet Büro, und auch probleme mit meinem Arbeitgeber hatte. Kennt sich jemand in die Richtung aus und hat ein paar tipps für mich?

...zur Frage

bei betrieb bewerben wo man ausbildung abgebrochen hat?

habe in diesem betrieb vor 4 jahre die ausbildung am 2. tag abgebrochen. ich war damals jung und dumm. habe dann einfach weiter normal gearbeitet.

kann ich mich da nochmals für die gleiche ausbildung bewerben oder ist der zug 100 % abgefahren?

...zur Frage

Bewerbung Ausbildung in eine andere Firma?

Ich möchte meinen betrieb wechseln in der ausbildung.. was soll ich denn als grund für den wechsel in die bewerbung reinschreiben? Schlechtes betriebsklima? Oder nichts?

...zur Frage

Ausbildung abgebrochen, was muss ich jetzt machen?

Habe meine Ausbildung abgebrochen weil es nichts für mich war..ich möchte lieber studieren. Bis zum Studium sind es jedoch noch einige Monate und in der Zwischenzeit möchte ich halt nebenbei klein jobben.
Muss ich das dem Arbeitsamt melden, also wegen dem Kindergeld? Damit ich halt weiterhin Kindergeld bekomme

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?