In die 1.Masche 1 halbes Stäbchen arbeiten? Wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Dunni, so wie es sich anhört, bist du erst frisch beim Häkeln dabei. Mit 2 Luftmaschen würde man erst beginnen, wenn man am Anfang einer Reihe ist oder wenn man in abgeschlossenen Runden häkelt.

Ich empfehle dir erstmal ein Video anzuschauen, wie eine Mütze überhaupt gehäkelt wird und dann kannst du es mit deiner Anleitung in Verbindung mit den halben STäbchen versuchen:

also, du machst einen Umschlag, stichst in diese 1.Masche ein, holst den Faden und ziehst ihn durch. Dann hast du einen Ring. Du brauchst keine extra LM!

Dunni 30.10.2012, 13:43

stimmt, dann hab ich den ring, aber wenn ich dann wieder ein halbes stäbchen mache, sieht das total komisch aus! da ist voll das loch drin.

0
schleifenkoenig 30.10.2012, 17:03
@Dunni

Häkelst du rund, quasi vom Hinterkopf aus?

Dann machst du die folgenden Maschen in den Ring, nicht in die einzelnen Maschen.

Erst wenn du dann eine erste Reihe im Ring hast, schlie´ßt du die und häkelst die nächste Runde wie beschrieben.

0

Du machst 4 LM (hast Du ja schon), holst den Faden auf die Nadel wie zum Stäbchen, stichst in die erste LM ein, Fd. holen, durch die 1. durch, wieder Fd. holen und durch alle verbliebenen M auf der Nadel durchziehen.

Was möchtest Du wissen?