In Deutschland verdienen die Studierenden Schulgeld oder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein. Studierende verdienen grundsätzlich durch das Studium nichts. Werksstudenten bekommen häufig noch etwas Geld, weil sie in einem dualen Studium auch in den Betrieb eingebunden sind und dort wirtschaftlich verwertbare Leistungen erbringen oder perspektivisch an das Unternehmen gebunden werden sollen. Die meisten Studis sind aber keine Werksstudenten.

Mit Schuldgeld ist begrifflich auch eher der umgekehrte Zahlungsfluss gemeint: Der Schüler oder Student zahlt an die Schule/Hochschule Geld für die Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es sei denn, sie machen ein duales Studium, also eine Ausbildung, die mit einem Studium gekoppelt ist. Studenten müssen nebenher jobbeb oder bekommen BAföG (Studentenkredit), wenn die Eltern nicht zu viel verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Ausländer können wenn sie längere Zeit in DE leben und ein Aufenthaltsrecht haben, Bafög unter bestimmten Umständen bekommen. Wenn die Eltern z.B. ein geringes Einkommen haben. Dieses Geld "verdienen" die studierenden aber nicht. Es ist ein Darlehen als Hilfe vom Staat das nach dem Studium zurück bezahlt werden muß. Schulgeld ist das aber nicht, das muß man an eine Schule bezahlen die man besucht oder eben Studiengebühren an die Uni. Auszubildende dagegen in einem Betrieb bekommen Geld vom Arbeitgeber, aber nicht von einer Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulgeld verdient man nicht sondern muss bezahlt werden.

Studiengebühren regelt jedes Bundesland selbst und wird nicht überall erhoben bzw. wurde wieder abgeschafft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
freundluk 04.08.2016, 12:34

Aber es wird gesagt, die Ausländer, die über 18 Jahre alt, können nicht von ihren Eltern Geld bekommen.

0

Ich glaube nicht, bin mir aber auch nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
freundluk 04.08.2016, 12:35

Aber es wird gesagt, die Ausländer, die über 18 Jahre alt, können nicht von ihren Eltern Geld bekommen.

0

Bitte was? Nein. Kein Student in Deutschland verdient Geld, nur weil er studiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
freundluk 04.08.2016, 12:13

Aber es wird gesagt, die Ausländer, die über 18 Jahre alt, können nicht von ihren Eltern Geld bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?