In Deutschland trampen als Mädchen mit Hund?

11 Antworten

Es ist auf jeden Fall nicht ungefährlich

Mitnehmen würden dich sicher auch welche mit Hund. Viele Menschen (ich gehöre dazu) mögen Hunde und haben nichts dagegen das sie im Auto sind.

Nur gibt es halt auch viele die das ausnutzen das ein Mädchen, von der man nicht weiß wo genau sie sich aufhält in ein fremdes Auto steigt...

Ehrlich gesagt hoffe ich das Dich mit Hund niemand mitnimmt. Nicht weil ich Dir etwas böses wünsche, vielmehr bin ich um Deine Sicherheit besorgt.

Schlage bitte nicht alle Warnungen in den Wind. Man sieht es den Menschen nicht an wenn sie etwas böses im Schilde führen.

Geh mal auf blablacar.de
Gibt's auch als App.
Ist zwar auch keine Absolute Sicherheit, aber sicherlich eine ganz gute Alternative.

Gar nicht trampen. Das ist einfach zu riskant. Und ein mittelgroßer, netter Hund ist auch keine HIlfe.

Was möchtest Du wissen?