In Deutschland gibt es draußen nirgendswo Tiere, die keinen Besitzer haben aber in der Türkei schon?

 - (Politik, Tiere, Deutschland)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil man in Deutschland darauf achtet dass diese Tiere Sterilisiert werden und allgmein eine bessere Gesundheitliche Versorgung kriegen.

Es gibt auch bei uns Unmengen von Streunern, hauptsächlich Katzen. Sie sind bloß für viele nicht sichtbar, weil sie entweder zu wenig aufmerksam sind oder es sie nicht interessiert.

Auch die Streuner bei uns haben Hunger, sind krank und/oder werden gequält. Da sind die Menschen in Deutschland nicht besser als in der Türkei.

Was aber ein Unterschied macht, sind die Tierschutzgesetze sowie die Regelung, dass Deutschland für diese Tiere zahlt.

Im Tierschutzgesetz steht ganz klar, dass alle Katzen (auch Kater), die Freigang haben, kastriert sein müssen (Ausnahme sind Zuchttiere). Es halten sich leider nicht alle daran, aber dadurch gibt es weniger Katzen, die unerwünscht sind und deswegen ausgesetzt werden.

Streuner, die keinen Besitzer haben, werden auf Kosten des Landes kastriert. Das hilft schon ziemlich, da es einfach weniger Streuner gibt. Nur als Vergleich: ein Katzenpaar können in sieben Jahren 370.000 Nachkommen haben.

Auch zahlt das Land andere medizinische Behandlungen für herrenlose Tiere.

Das hilft leider aber alles noch nicht genug. Es gibt immer noch so viele Streuner, dass gleich vier davon bei mir gelandet sind (mindestens zwei weitere herrenlosen Katzen füttern wir zusätzlich).

Auch in DE gibt es genügend Streuner. Die gibt es überall.

Ob nun in der Türkei, Griechendland oder Russland. Das Tier ist nichts wert.

Sie vermehren sich ungehemmt.

Natürlich kommt es immerwieder zu Angriffen von Hunden auf Menschen, allerdings werden auch oft die Streuner auf brutalste Art und Weise gejagt und schluss endlich zu Tode gequält.

In Deutschland gibt es keine Streuner. Maximal ab und an ein ausgebüchstes Tier.

1
@Knovieh

Oh doch die gibt es. Da in DE die Besidelung sehr dicht ist, fällt es in der Regel schnell auf und diese Tere werden ins Tierheim gebracht.

0

Ich denke in Deutschland ist die Versorgung viel besser und so. Deutschland ist außerdem kleiner und ich glaube auch enger Bewohnt.

Jedes Land hat andere Gesetze. In DE ist es strafbar Tiere auszusetzen, wobei Katzen durchaus auch ausbüxen können und in freier "Wildbahn" leben. Wie es in der Türkei ist weiss ich nicht.

Was möchtest Du wissen?