In Deutschland Geld wechseln?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die marokkanische Währung, der Dirham, darf weder in das Land ein- noch ausgeführt werden, so dass der Umtausch von Euro oder US-Dollar nur in Marokko selbst erfolgen kann.

Restbestände in der Landeswährung sind vor der Abreise umzutauschen.

Fremdwährung kann in unbeschränkter Menge ein- oder ausgeführt werden, wobei für die Einfuhr Deklarationspflicht besteht.

Du kannst aber bei der Ankunft ( auch am Sa/So) am Flughafen dort  dein Geld wechseln.....

Quelle:http://www.reiseguide.de/kostenlos-geld-abheben-in-marokko/

Lg

ja, devisen müssen in der regel bestellt werden, erst recht so etwas seltenes wie dirham. aber auf jedem internationalen flughafen kann man bei der einreise geld wechseln.

Du weisst schon, dass die Einfuhr von Dirham nach Marokko verboten ist, oder?

Ich kann nicht glauben, dass man nach der Ankunft im Flughafen samstags/sonntags kein Geld wechseln kann. Bist du dir da ganz sicher?

Je nach Höhe des Betrages....kannst vorab bestellen....Samstag wird knapp

Du darfst die marokkanische Währung nicht einführen!

Deshalb stellt sich die Frage gar nicht!

Bitte !

meistens im Bahnhof, da sind internationale Banken

das geht nur in marokko selbst

Frag doch am besten bei deiner Hausbank nach, die können Dir da gut weiterhelfen.

Zur Not musst Du zur Haupt-Geschäftsstelle und Dir das Geld dort besoren,

Oft haben kleinere Filialen nicht die Fremdwährung verfügbar.

Was möchtest Du wissen?