In Deutschland geboren und aufgewachsen, aber keine deutsche Staatsangehörigkeit?

4 Antworten

  • Sie verfügen über ein unbefristetes Aufenthaltsrecht in Deutschland
  • Sie leben seit mindestens acht Jahren gewöhnlich und rechtmäßig in Deutschland
  • Sie sichern für sich und ihre Familienangehörige ohne Sozialhilfe und Arbeitslosengeld den Lebensunterhalt
  • Sie verfügen über ausreichende Deutschkenntnisse
  • Sie haben einen Einbürgerungstest über die deutsche Rechts- und Gesellschaftsordnung bestanden
  • Sie sind nicht wegen einer Straftat verurteilt
  • Sie bekennen sich zum deutschen Grundgesetz
  • Sie haben ihre alte Staatsangehörigkeit verloren oder geben sie auf

Quelle: http://www.bundesauslaenderbeauftragte.de/einbuergerung.html

Geh zur Ausländerbehörde Deines Ortes und erkundige Dich dort. Wichtig ist sicher die deutsche Sprache, die Du sicher beherrscht, wenn Du in Deutschland wohnst und auch geboren wurdest.

Was möchtest Du wissen?