In der Wohnung schlechten Handyempfang. Lösung WLAN Telefonie?

3 Antworten

Mich nervte mein Käfig, ich konnte nur auf Terrasse oder nah am Fenster Handyfonieren. Habe nun Festnetz über Internetanschluss, nicht WLAN, das Telefon hängt per Kabel am Modem. Nun sitze ich auf dem Sofa und telefoniere,,, Instinktiv renne ich immer noch mit dem Hörer zur Terrasse...

diese problem liegt nicht am der verbindung, sondern an der isolierung des hauses. wahrscheinlich ist das haus gut isoliert und dann ist der empfang schlecht! diese problem habe ich auch, aber wenn du raus gehst oder dich an fenster stellst hat sich das wieder, ich würde kein geld ausgeben!

Von reinen WLAN für Wireless VOIP Telefonen kann ich nur abraten. Ich hatte in unserer Praxis ein relativ aufweniges System mit Lancom und Siemens Professional WLAn Telefonen aufgebaut. trotz professionellem Support ( und die haben sich wirklich das Leben genommen) kam es immer zu Gesprächsabrüchen. Was aber ganz gut funktioniert ist bei entsprechend gutem WLAn die Telefonie über Skype oder ähnlichem APP. Mit meinem IPhone funktioniert das wirklich gut.

Es geht mir eigentlich mehr darum, dass man mich auf mein Handy anrufen kann. Wenn das Handy in der Hosentasche steckt und ich im bestimmten Bereich der Wohnung bin habe ich kein Netz.So geht die Mailbox dran.

0

Bekomme das WLAN-Repeating nicht hin [Huawei B890 mit Netgear MBRN3000]! Könnt ihr mir helfen?

Also, die Sache ist die:

Wir haben uns vor längerem schon das Huawei B890 (bzw 3WebGate 2) gekauft, geht auch alles super, allerdings habe ich seit der Anschaffung eines Raspberry Pis das Problem, dass die WLAN-Range des Routers leider nicht bis quer durch die Wohnung reicht... So weit, so gut, ich habe dann also meinen "alten" Netgear MBRN3000 ausgegraben, den ich ganz simpel als WLAN Repeater nutzen wollte. Nun ist ja allgemein ja schon bekannt, dass das UI des Huawei ein wenig... kompliziert aufgebaut ist und so wollte ich euch um Rat bitten:


Wie kann ich es einrichten, dass mein Netgear MBRN3000 als WLAN-Repeater für das Huawei B890 fungiert? Habe etwas herumprobiert, finde aber von selbst keine Lösung! Da ich weiß, wie schwer so eine "Ferndiagnose" sein kann, bekommt ihr von mir natürlich immer die für euch relevanten Daten (Screenshots, von mir aus auch Videos) nachgereicht - einfach danach fragen :D


Hier noch eine kurze Liste der Daten, die ich für dieses Problem als wichtig empfinde:

Huawei (Base)

  • Kanal: Automatisch
  • 802.11: b/g/n
  • Verschlüsselung: AES+TKIP
  • Authentifizierung: WPA/WPA2-PSK
  • MAC: D0:2D:B3:5E:FA:0F
  • IP-Verteiler-Range: 192.168.1.3-254
  • Router-IP:192.168.1.1

Netgear (Repeater)

  • MAC: 9C:D3:6D:9E:7B:06
  • Kanal: 1
  • 802.11: b/g/n
  • Sicherheit: Offen (momentaner Zustand ; würde ich gern ändern)

So, das wäre dann die Fragestellung :) Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe! Gruß, Simon

PS: Ich möchte eigentlich kein Geld für einen "richtigen" Repeater ausgeben, auch keins für ein WLAN Antenne oder ähnliche Dinge. Also falls jemand von euch vor hat, mir diesen weisen Rat zu unterbreiten - Danke nein :D

...zur Frage

Wieviel dbi hat eine Laptopantenne (eingebaut, Macbook Pro mid-2010)

Was für eine Empfangsleistung hat die eingebaute Antenne in meinem Laptop? Das konnte ich nicht rausfinden. Kann mir hier jemand helfen?

Wegen schlechten WLAN-Empfangs im hinteren Teil der Wohnung überlege ich, einen W-Lan Stick zu kaufen an den eine kleine Stabantenne angeschraubt wird. Die hat 2 dbi. Nur ist eben unklar, ob das überhaupt eine Verbesserung im Vergleich zur eingebauten Antenne darstellen würde.

...zur Frage

Phantomklingeln bzw. Geisterklingeln seit ip-Telefonie

Seit wir geschäftlich auf ip-Telefonie umgestellt haben, erhalten wir täglich 2- 20 sog. Phantomanrufe, also sobald man abhebt kommt das Belegtzeichen. Die Telekom sagte gestern nach 2,5 Monaten und ca. 15 Anrufen bei der Störungsstelle, sie haben keine Lösung, ich müsse damit leben.

Wir haben eine Rufumleitung auf die private Nummer und Irgendwie müssen diese Phantomanrufe mit der Nummer zusammenhängen, auf die die Anrufe weitergeleitet werden. Ich habe schon viele Tipps versucht, z.B. FritzBox ausgetauscht (geschäftlich und privat), Stecker umgesteckt, Endgeräte abgesteckt, Anrufweiterleitung im Telefoniecenter eingetragen statt in der FritzBox, die Weiterleitung deaktiviert. Das einzige was geholfen hat, war, die FritzBox am privaten Anschluss zu trennen, nur dann kamen auch keine Phantomanrufe auf die geschäftliche (= ip) Nummer. Die Phantomanrufe kommen mittlerweile auch auf den privaten Anschluss, also nicht nur die weitergeleiteten, sondern auch wenn die Weiterleitung deaktiviert ist. Der private und geschäftliche Anschluss sind ca. 300 m voneinander entfernt. Der private Anschluss ist ein DSL-Anschluss.

Hat jemand von Ihnen eine Idee?

Freundlicher Gruß B.K.

...zur Frage

Warum habe ich kein Netz? Wegen Nano SIM?

Hallo, Ich habe mir diese Woche ein neues HTC One M8 gekauft und habe deshalb meine SIM zu einer Nano SIM zuschneiden lassen. Nun habe ich immer wieder einfach kein Netz, obwohl ich am selben Ort bin und noch nie solche Probleme hatte. Ich starte dann mein Handy neu und dann geht es 2-3 Stunden gut und dann habe ich wieder kein Netz. Meine Kontakte der SIM werden aber trotzdem angezeigt, also erkennt mein Handy die SIM Karte ja.

Wo könnte der Fehler liegen? Ich habe übrigens D1 und habe normalerweise immer Netz zuhause und andere Handys mit D1 haben hier auch Netz.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Kann kein SMS senden oder nicht Telefonieren obwohl Guthaben voll und gute Empfang.

Hallo beisamen

Seit Tagen macht mein Handy merkwürdige Probleme. Ich kann nicht SMS senden oder Telefonieren obwohl Guthaben ausreichend (ca 13€) und Empfang ist sehr gut. Immer steht warten und dann fehlgeschlagen. Aber ich kann SMS oder Anruf erhalten. Ich habe versucht zu einstellen ohne erfolg. Mein SIM-Karte ist von D1 Telekom. Ich weiss nicht warum das nicht funktioniert. Kennt jemand hier dass sie gleiche Probleme wie bei mir haben und kennt jemand hier um einen Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?