In der Türkei hatt sich meine Tante ihre 6 Zähne ziehen lassen unter Vollnarkose und hatt nur 6pp€

1 Antwort

Vollnarkose kostet in Deutschland bei sowas etwa 300 €. In Wien wird das auch nicht viel mehr sein sondern auch etwa die Preisklasse (Warum du auch immer denkst die Vollnarkose wäre besser als die Angst für die 10 min in Schach zu halten. Hinterher mit der Vollnarkose gehts dir beschi***en und dann wirst du es bereuen) Bin mir auch sehr sicher du wirst Probleme haben einen Zahnarzt zu finden der dich wegen einer Kariesentfernung unter vollnarkose setzten lässt

Wird meine Vollnarkose bezahlt?

Hallo, ich soll demnächst meine zwei unteren Weisheitszähne rausbekommen, da die Wurzeln meiner Weisheitszähne sich in meine Unterkiefernerven gerammt haben, was sehr schmerzhaft ist. Ich muss schlussfolgerlich operiert werden und möchte dies nicht unter lokaler Narkose machen lassen, da ich panische Angst habe. Ich bin 16 Jahre alt und ich weiss nicht, ob die Kosten für eine Vollnarkose von der Krankenkasse bezahlt werden. Ich bitte hiermit um Rat und hilfreiche Antworten. Danke im vorraus, Hero007

...zur Frage

Soll ich die Weisheitszähne entfernen lassen mit 18?

Hallo ich bin 18. Ich hab Probleme mit den Weisheitszähnen und wollte sie mir ziehen lassen. Unter Narkose. Ich habe eine richtige Phobie da mir damals 2 Backenzähne unter Betäubung entfernt wurde. Und dies ziemlich schmerzhaft war.. Wird es mich was kosten? Also Narkose undso..

...zur Frage

Was kostet es, kaputte Zähne mit Vollnarkose richten zu lassen?

Habe total kaputte zähne

Bereue es heute zutiefst das ich nicht beim zahnarzt war. Bin w 19 jahre alt

Möchte alles zähne per vollnarkose richten lassen. 

Jmd erfahrungen ? Kosten? 

Bitte um eure hilfe!!!!

...zur Frage

Narkose und Zyklus?

Ich bekomme morge meine Weisheitszähne gezogen unter Vollnarkose. Und ich würde meine Periode am Freitag bekommen. Kann die Narkose Auswirkungen haben?

...zur Frage

Wie teuer ist die Vollnarkose bei einer Weisheitszahn-OP?

Hallo,

ich habe gerade erfahren, dass ich einen Weisheitszahn gezogen bekommen muss. Der Arzt hat mir allerdings dazu geraten direkt alle 4 ziehen zu lassen, damit diese raus sind.

Nun habe ich im Internet gelesen, dass eine Vollnarkose nur von der KK übernommen wird, wenn ein triftiger Grund vorliegt. Da ich die Vollnarkose gerne nutzen möchte, um die Schmerzen nicht mitzuerleben, bin ich mir nicht sicher, ob das einer dieser Gründe ist.

Daher wäre ich auch bereit die Kosten für die Vollnarkose selbst zu tragen, allerdings weiß ich nicht, mit wie viel Kosten ich dabei ungefähr rechnen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?