In der Tagesschau hörte ich gerade, dass unsere Bundeskanzlerin von Asylantengegnern in Heidenau als Landesverräterin beschimpft wurde - was meint ihr dazu?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hm ist eine Sache für sich ich finde sie ist keine Landesverräterin ich bin da aber auch eher neutral zu eingestellt zu dem Thema finde nämlich das sich die Leute den Zustand in ihrem Land echt nicht mehr zumuten können finde aber auch das noch nur Deutschland alle aufnehmen sollte korrigiert mich wenn ich da falsch liege höre aber immer nur Deutschland macht hier Platz für Flüchtlinge und Deutschland nimmt da welche auf

Was möchtest Du wissen?