In der Schwangerschaft zum Frisör?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich war während der Schwangerschaft beim friseur hab mir auch die Haare färben lassen und meine Tochter (1 1/2) ist kerngesund. Ich bin allerdings erst nach den drei kritischen Monaten beim Friseur gewesen.

lol. also ich hab friseurin gelernt und damals waren bei uns in der schule 3schwangere die auch gearbeitet haben. ich bin selber schwanger und lass mir die haare schneiden. färben sollte man nicht hiess es früher mal aber das ist auch veraltet. schau dir mal die schwangeren stars an....meinst die haben perücken auf? oder wie bekommen die so tolle haarfarben und frisuren her? das ist also total veraltet. beim fruseur kannst dich schon ohne kummer frisieren lassen

...auch wenn du damit recht haben magst, dass chemiefarben heute unbedenklich seien, würde ich das nicht vom verhalten der stars abhängig machen. es gibt genügend stars die sowohl selbstsschädliches als auch für ihre kinder schädliches verhalten an den tag legen. nur weil die ihre haare färben, heißt es nicht, dass es unbedenklich ist

0

Ich sehe keinen Grund, warum Du Dir nicht die Haare schneiden lassen solltest. Du verbringst ja nicht den ganzen Tag dort...........im Gegensatz zu denen, die dort arbeiten.

Moechte wissen, wie unsere Eltern und Grosseltern ueberlebt haben??

die werden sich auch so ihrer gedanken gemacht haben ^^

0

Friseur warum ,du bist doch nicht krank oder so .Chemie würde ich weg lassen!

die haare schneiden zu lassen in der schwangerschaft schadet definitiv nicht

nur das färben schadet und das hast du ja schon erwähnt das du es weisst

Ja, das stimmt alles! Und auch Einzelhandelsgeschäfte für Schuhe und Bekleidung meiden!!!

Und Mundschutz tragen, Ohrenstoepsel wg. der Laermverletzungen, ueberhaupt Menschenansammlungen vermeiden, zuhause die Fenster nicht geschlossen und nicht offen halten (!?), Haustiere abschaffen. Nur noch Lebensmittel mit Zertifikat (?welches?) essen, usw. usf. Schwangerschaft ist eine hochgradige Erkrankung, der man Rechnung tragen muss.

0
@evelote

na so krass bin ich ja auch nicht das wäre ja schlimm ^^

0

nur blondieren und färben ist gefährlich wegen den amonjak und wasserstoffperoxit der in den färbemitteln ist

schneiden kannst du nur färben nicht

selbst das geht, muss man nur dem Frisör sagen, dass man schwanger ist, dann nehmen die andere Farben

0
@Arwen45

pflanzenhaarfarben sind meines wissens in der schwangerschaft unbedenklich. die kann man auch in drogerien zum selbstfärben käuflich erwerben. sie sind ohnehin wesentlich besser für die haarstruktur als chemie

0

Haareschneiden lassen kann man/frau auch in der Schwangerschaft.

@baer1, "man" kann das nicht. Das Wort "man" bedeutet nicht "Mann" in der deutschen Sprache, sondern ist eine allgemeine Bezeichnung. Im englischen wuerde man es mit "one" oder "everybody" "somebody" bezeichnen.

0
@evelote

Schön,dass du dem Bär mal `ne Deutschstunde verpasst...hat er bitter nötig!Danke!;-)

0

Was möchtest Du wissen?