In der Schule werde ich für mein aussehen beleidigt, was soll ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Schau, dass du schnell aus der Situation hinauskommst. Rede mit Eltern. Versuche eventuell durchzusetzen, die Klasse wechseln zu können. Od probiers mit Lehrern zu reden. Auf Dauer is das wirklich nicht gut für dein Selbstbewusstsein. Alternativ kannst du probieren eine Therapie zu bekommen, oft ist das in der Schule möglich oder du kaufst dir zumindest einen Ratgeber über Mobbing bzw. Selbstbewusstsein, wo du lernst dich zur Wehr zu setzen. In der Schule mobbt man oft gegenseitig und es is daher oft recht grauenhaft. Aber auch später im Berufsleben könntest du damit konfrontiert werden und würdest somit lernen für dein zukünftiges Leben. Wenn du nur wegsiehst u nix unternimmst is das wirklich nicht gut. Ich wünsch dir viel Glück!

Also nach den Sommerferien bin ich in der 7ten und da werden die Klassen neu gemischt. Ich hoffe da glück zu haben und somit der Spuck ein ende hat :) Danke für den Tipp! Ich will auch nicht die Schule wechseln , weil ich in einem guten Gymnasium bin mit der Auszeichnung : Schule ohne Rassismuss , Schule mit Courage :/

0

Habt ihr an eurer Schule vielleicht Vertrauenslehrer oder Schulpsychologen etc. (der/die Klassenleiter/-in würde auch gehen) und sprichmit denen über das Problem...soe können da meistens besser helfen

Rede am besten mit einem Lehrer drüber.. Andere wegen ihrer Herkunft oder ihrem Aussehen zu beleidigen, ist sehr Eierlos..

Was möchtest Du wissen?