In der Schule Schluss machen?

11 Antworten

Geht gar nicht. Was ist denn so schlimm daran, sich mit ihr zu treffen? Für sie wird es sicher schlimmer als für dich. Also reiß dich zusammen und benimm dich wie es sich gehört.

Nein, also so viel Respekt sollte man einem anderen Menschen bzw. NOCHFreundin schon entgegenbringen und sich mal eben für eine Stunde mit ihr treffen können - oder willst du echt so ein A+++ sein? In der Schule...gehts noch? Was, wenn es für sie überraschend kommt oder gedacht hat, das wird wieder? Soll sie dann vor allen anderen losheulen? Auch wenn sie sich gut unter Kontrolle hat... ich fände es mehr als...

Um eine Beziehung zu beenden solltest du es nicht übers Handy oder durch einen Freund machen.

In der Schule Schluss zu machen ist nicht immer optimal du solltest vielleicht erst ein paar Stunden oder kurz vor Schulschluss mit ihr in einer ruhigen Ecke (nicht vor der ganzen Klasse) Schlussmachen.

Wenns nicht gerade während einer Unterrichtsstunde oder quer übern Schulhof ist.

Also ich verstehe dass es dir schwer fällt Schluss zu machen, das ist wohl bei jedem so! Und es ist wenigstens schon mal gut, dass du es ihr persönlich sagen willst anstatt es per SMS oder Anruf zu machen. Aber ganz ehrlich? In eurer Klasse? Vor allen Freunden? Ne! Das kannst du ihr doch nicht antun! Stell dir vor sie weint oder schlimmer haut dir eine runter haha. In jedem Fall wäre es unangenehm und peinlich - wahrscheinlich für beide... Also nimm all' deinen Mut zusammen und triff dich mit ihr - ihr solltet unter euch sein! Aber bei Familie würde ich dir auch nicht raten!

Lg. N.

Was möchtest Du wissen?