In der Schule hässlich, zu Hause hübsch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das find ich bei mir auch immer so^^ Glaub mir,es liegt am Licht;) In der Schule ist das Licht einfach mies.Du siehst wenn du zuhause hübsch bist,also auch in der Schule hübsch aus:) Und außerdem ist man in der Schule gestresst und müde und abgehetzt,da sieht man schon mal schlechter aus als zuhause.

So gehts mir auch:)
Mir ist das allerdings nicht nur in der Schule sondern auch in manchen Läden aufgefallen. Irgendwann ist mir aber aufgefallen, dass die Spiegel dort viel mehr beleuchtet werden, und es wahrscheinlich wirklich daran liegt.
(Es kommt denke ich aber auch aufs Licht an, z.B. wie grell es leuchtet)

Schaust du in der Schule immer in den gleichen Spiegel? Wenn ja kann es am Licht dort liegen oder auch einfach daran, dass der Spiegel dein Gesicht länger oder breiter aussehen lässt. Kling doof, kann aber gut sein

Hey geht mir genauso :D hab dasselbe Problem. Vielleicht liegt es daran das in der Schule andere um einen rum sind und man dann anfängt sich zu vergleichen

Gut, dass ich nicht die Einzige bin!:-*| Okay, danke für deine Antwort.

0

Kann es sein dass der Spiegel in der Schule extrem belichtet ist?
Wenn man sich im Spiegel anschaut wo sehr helles Licht ist, sieht man Pickel und Rötungen und so was viel mehr

Was möchtest Du wissen?