In der Schule habe ich relativ guten Kontakt mir einem Mädchen doch wir schreiben garnicht auf Whatsapp, warum.Wie sollte ich sie anschreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

You're the men so musst du wohl als erstes ran und das wird immer so sein.

Um das wie: Komm bloß nicht auf solche Gedanken wie "Naa", folgend mit "Wie gehts?"... einmal ist ok aber dann nie wieder. Diese ganzen Fragen "wie gehts" , "was machste" ... sieht nicht vielversprechend schon gar nicht wenn du sie "auf einmal" anschreibst. 

Eine Frage über ein bestimmtes gemeinsames NEUTRALES Thema sollte der Eisbrecher sein. 

__

Wenn du volles Risiko gehen willst dann gibt es noch zwei weitere Varianten die ich selber bereits testete:

1: Schreib einfach direkt das du sie ganz nett findest ( oder magst ). Wenn sie aufrichtig ist, wird sie dich nicht gleich blockieren oder ignorieren und wenn sie das tut, dass ist es eh sinnlos.

2: Sag ihr, du willst ein Mädchen anschreiben, dass du magst und du weißt nicht wie. Sie wird dann das schreiben, was sie für sich am Besten findet. Dann frag sie, ob sie, wenn sie so angeschrieben werden würde, sich mit dir treffen würde. Und dann stelle klar, dass du sie so anschreiben willst.

Beim zweiten wirst auch schnell merken, ob sie solch ein vermeindlichen "Freundschaftsdienst" wie das Schreiben eines Textes für dich macht oder nicht. Wenn nein, dass wärs ohnehin sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibt sie doch einfach an, vielleicht könntest du sie etwas bezüglich der Schule fragen und so kommt ihr besser ins Gespräch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie wartet dass du sie zuerst anschreivt. Du bist halt leider der Junge. Auch wenn die (Maskulisten?) jetzt auszucken, es ist leider so. Und jedes Mädchen denkt so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?