In der Schule gemobt wegen meiner größe

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo Markusrey,

Du kannst doch nichts für deine Größe, dass sollten die anderen auch einsehen und nicht aus Dummheit mobben.

Höre denen einfach nicht zu. Ich weiß, dass es oft sehr schwer ist, aber das ist du beste Lösung. (Das hat mir auch geholfen, als ich über eineinhalb Jahre gemobbt wurde und dass nur wegen dummen Dingen. Weil ich Ich war und mich nicht so wie alle anderen ändern wollte.)

Wenn sie dumme Bemerkungen machen, sag einfach, dass wenn es die Leute stört, dass du "klein" bist, dass es ihr Problem ist.

Sag auch, dass es leid tut, dass die Leute sowas ansehen müssen, denn das zeigt dass du deine Größe okay findest und die anderen eine große oder "kleine" Sache draus machen.

Sicher wollen die anderen nur von ihren eigenen Problemen ablenken, indem du Mittelpunkt als "Winzling" wirst.

Ich kenne Leute die Älter und kleiner als du sind und niemand macht sie fertig, nur weil sie "klein" sind.

Jeder Mensch ist anders. Niemand ist perfekt. Das sollten die Leute wissen, die dich mobben wollen, denn jeder ist einzigartig, also du auch!!

Liebe Grüße HeavensFairy :D

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Größe ist Sache des Charakters. Ignoriere die die dich auf Grund deiner Körpergröße beurteilen.

Also generell solltest du dich nicht ärgern lassen, ich bin selbst nur 1,60 und die zweitkleinste in unserer klase, ich wurde früher auch gemobbt und verstehe, dass das nicht leicht ist. Ich hab immer versucht die Jungs zu ignorieren und da meine Freunde zu mir gelaten haben, habe ich in den Pausen oder sonst wann viel mit denen geredet und auf den Kontakt mit besagten Jungs verzichtet. Klar, ständig gemobbt zu werden ist blöd, und grade das ignorieren meist schwer, aber da muss man durch als nächstes werden vielleicht die Personen gemobbt, die dich mobben, weil sie "zu groß" sind. Es tut mir leid, aber so sind kids nunmal, ich musste es lernen und hab es geschafft.

Aber falls du wirklich sagst, dass du das nicht mehr aushälst, kauf dir doch Schuhe mit Absatz und überleg dir en paar passende antworten, wie zb der Spruch auf dem vorgeschlagenen T-Shirt.

ich hoffe die lassen dich bald in ruhe nastal

Reagierst d denn darauf was sie sagen? Denn sie muessen ja dazu animiert werden weiterzumachen. Meiner Erfahrung nach wird aus folgenden Gruenden gemobbt: Neid Spass am Mobben(da sucht man sich einfach nur ein leichtes Opfer)

In jedem Falle denke ich kaum, dasds deine Groesse der grund ist. Er ist nur ein Attribut, welches man eben nutzen kann.

Sprich deine Mitschueler offen darauf an und erklaere ihnen, dass dir deine Groesse nichts ausmacht und du ja noch genug Zeit hast weiter zu wachsen.(Der IQ steigt ja leider nicht mehr besonders wenn man aelter wird.^^) Mach deinen Standpunkt klar und dann reagiere nicht auf die Haenseleien. Lass dir nicht anmerken, dass es dich stoert. So wird es ihnen zu langweilig.

Wenn Du größer wärst, würde man Dich wegen etwas anderem ärgern: Haarfarbe, Augenfarbe, Nase, Ohren... Kinder sind nunmal grausam. Da die meisten nicht genügend Selbstbewusstsein haben, versuchen sie, andere schlecht zu machen, um selber besser da zu stehen. Man wird nicht alle Kinder erziehen können, also muss man selber etwas tun. Lerne, Dich selber so anzunehmen, wie Du bist. Lerne, Kommentare freundlich lächelnd zu ignorieren. Halte Dich an die, die Dich so annehmen, wie du bist. Man kann nur jemanden ärgern, der sich ärgern lässt. Wenn Du zurückfeuerst, heizt das alles noch mehr an. Wenn Du nicht reagierst, werden sie irgendwann den Spaß daran verlieren. Hats Du schonmal jemanden gekitzelt, der gar nicht kitzelig ist? Das ist langweilig und beim nächsten Mal versucht man es gar nicht erst wieder.

Da ist die Schule für zuständig, Bitte an den Klassenlehrer oder den Vertrauenslehrer wenden.

die sind verpflichtet gegen Mobbing dich zu schützen,

Mehr kann ich Dir erst mal nicht raten, außer sei stark und halt durch, ich habe rote Haare, eine Brille und Schiele die Schule war die Hölle und später habe ich darüber gelacht

also alles gute

einfach ignorieren, auf die worte nicht eingehen. wenn du drauf reagierst, stachelt es die leute an! irgendwann verlieren sie die lust daran, dich zu ärgern.

Es ist schon mal gut das du dich selbst akzeptierst.ignorier die anderen dann wird ihnen irgendwann langweilig.Oder sag irgenwas zu ihnen wie zB."Lieber klein sein als hässlich.Ich kann wachsen was kannst du?" Lass dich nicht unterkriegen!!! kate1000

Ignorieren oder gegenfalls dumme Sprüche zurückgeben.. Sag doch mal: "Was besseres oder was Anderes fällt dir nicht ein?".. Ich bin auch nur 1,62cm und kenne das von früher, einfach ignorieren!

Nimm es nicht so ernst, zeig, dass du selber über dich lachen kannst.

Mobber: "Du Zwerg!"

Du: "Ich sag dir auch warum: Meine Mutter hat immer gesagt: Wenn ich mal gross bin, muss ich arbeiten"

Hab ich aus einer Website. da stehen auch noch weitere Antworten zu deinem Problem: http://www.schlagfertigkeit.com/antwortbibliothek/

bei uns in der klasse sind auch zwei kleine jungs (beide um die 1,40!). klar, wir scherzen manchmal, aber deswegen zu "mobben" war höchstens noch in der 5. lustig.

Mach Dir ein T-Shirt mit der Aufschrift:

"ich bin klein, Du bist doof - ich kann wachsen..."

Voll cool!

0

das ist klasse :D

0

Ignorier die Leute die dich Mobben

Was möchtest Du wissen?