In der pubertät transsexuell?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi

Ich bin auch bisexuell und als ich noch klein war habe ich mich wie ein Mädchen gekleidet und den wie ein Junge und jetzt wieder wie ein Mädchen 😑
Ich sage dir die Popularität ist ein Haufen Schrott. Ein Gewirr aus Gefühl und Emotionen. Es ist also ganz normal das man sich so verwirrt fühlt!
Zu dem kommt das es doch vollkommen schnuppe ist wie du dich verhältst solange du dich wohl fühlst ist alles in Ordnung 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uniicorn11
28.11.2016, 22:38

Oh okey spannend, dass ich nicht alleine mit solchen gefühlen bin :D

0

Das ist die Selbstfindungsphase. Du solltest es nicht ignorieren sondern dich damit auseinandersetzen, damit du irgendwann erkennst, was das richtige für dich ist. Kein anderer kann das für dich tun. Lass dir zeit, steiger dich in nichts hinein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uniicorn11
28.11.2016, 22:30

Danke das hilft mir gerade wirklich..

0
Kommentar von ApfelTea
28.11.2016, 22:38

Das hab ich erreichen wollen. Die Pubertät ist schon manchmal ein Ar*** ;)

0

Vieles von dem, was mich bewegte und immer noch bewegt, fand ich in deinem herrlich offenen Brief. Ich nehme es sehr ernst, was du schreibst. Die Pubertät ist eine Achterbahnfahrt. Mittlerweile finde ich mich mit allem ab und akzeptiere die verrückte und gleichzeitig sinnvolle Fahrt. Ich trage auch gern Jungensklamotten, verbringe aber die meiste Zeit des Tages mit Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist kein Blödsinn!
Es gibt viele Frauen, die sind wie du.
Sie tragen Kleidung, die die Brüste platt drückt.
Treten auf wie ein Junge. Fühlen sie so richtig.
Und sind trotzdem nicht transsexuell.
Sondern etwas dazwischen. Eine eher androgyne Frau.
Sie sind auch beides aber trotzdem eine Frau.
Und das Leben funktioniert so auch gut.
Es ist ein Weg, der funktioniert.
Und wenn du eine Partnerinn suchst, wirst du sie so finden.
Was ich damit sagen möchte: Es gibt noch was dazwischen.
Zwischen sehr feminin sein und transsexuell sein.
Und diese Frauen gibt es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uniicorn11
28.11.2016, 22:32

Oh das wusste ich garnicht❤️ danke für diese hilfe! :)

1
Kommentar von uniicorn11
28.11.2016, 22:34

Achja ich wollte auf "gefällt mir" drücken. Bin ausversehen auf das negative sorry

0
Kommentar von uniicorn11
28.11.2016, 22:34

Ok mach ich danke nochmal

1
Kommentar von uniicorn11
28.11.2016, 22:39

❤️

1

Es kann natürlich sein, dass das mit der Pubertät zusammenhängt. Wenn du aber länger das Gefühl hast, kannst du auch transsexuell sein. Das ist aber echt nicht schlimm. Mach dir keine Sorgen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das spielt verrückt. Mit 19 sollten sie nachlassen aber es kann andauern und wieder mit um die 50 anfangen.

Am besten nichts im Leben so Trastisch verändern sonst enstehen Lücken und emotionale Risse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?