In der Probezeit umziehen und während der Probezeit gekündigt worden. Zahlt die Agentur für Arbeit trotzdem meine Miete?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Shayen93,

Ganz so einfach kann man die Probezeit nicht verlängern. 

Es gilt eine gesetzliche Frist von maximal 6 Monaten nach § 622 Absatz III BGB. Allerdings gibt es trotzdem Möglichkeiten diese zu verlängern:

http://www.channelpartner.de/a/wie-kann-man-die-probezeit-verlaengern,236646

Vereinbare doch einen Termin mit der Agentur für Arbeit und mach dich schlau. 

Ansonsten wünsche ich dir alles Gute, 

LG Mata

Hallo,

die Probezeit darf per Gesetz nur 6 Monate dauern.

Wenn du nicht die längste Zeit deiner Probezeit krank warst, gibt es kaum einen Grund, der eine Verlängerung der Probezeit rechtfertigt.

Da würde ich den Arbeitgeber mal drauf ansprechen.

Viele Grüße und viel Erfolg

Michael

Probezeit kann nur in bestimmten Gründen,wie längere Erkrankung verlängert werden

Trifft kein triftiger Grund zu, dann ist diese Probezeitverlängerung rechtswiedrig

Hier steht was dazu. 

Google: Kann die Probezeit verlängert werden

Dann auf, :

sueddeutsche.de

Als was arbeitest du denn?

Was möchtest Du wissen?