In der Probezeit umbewerben, wie vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß jetzt nicht ob ich die Frage richtig verstanden habe, aber ich versuch es mal. Bei einem Bewerbungsgespräch solltest du bereits erkenntlich machen, dass du momentan in einen Job steckst und somit erst am x.x.xxxx anfangen könntest. Alternativ kannst du sicherlich auch eine Personalagentur beauftragen, wie zum Beispiel http://personaltaxi.de/arbeitnehmer/  (Je nach Bundesland, Region).

Die können dir geeignete Jobs zu deinem gewünschten Termin suchen. Die übernehmen dann auch das zeitliche.

Oder meintest du innerhalb des Unternehmens?

Du musst schon erwähnen, dass Du in Arbeit bist, denn Du hast ja auch eine Kündigungsfrist, die Du einhalten musst.

Was möchtest Du wissen?