In der Probezeit rausgeflogen wegen zu vieler Fehler. Wie geht es nun weiter?

4 Antworten

Als erstes sofort beim Arbeitsamt melden.

Wenn Du Dich jetzt auf die Suche nach einem neuen Job machst solltest Du darüber nachdenken was es mit Deiner Fehlerquote auf sich hat und das bei Deiner Suche berücksichtigen.

Hat Dir die Aufgabe nicht gelegen, solltest Du nach etwas anderem suchen. Hat Dich nicht interessiert was Du gemacht hast, solltest Du an Deiner Einstellung dazu arbeiten. Brauchst Du mehr Informationen zur Einarbeitung, solltest Du gezielt danach fragen.

Probiere dich bei anderen Firmen zu bewerben

Ansonsten musst du dich halt beim Arbeitsamt melden

LG Alex

wieder zurück auf Null und von Vorne anfangen. Melden beim Arbeitsamt und weiter versuchen

Was möchtest Du wissen?