In der Probezeit geblitzt (80kmh erlaubt und nach Toleranzabzug 27kmh zu schnell)Kann man sich rausreden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für so etwas gibt es grundsätzlich keine Ausreden.

Jeder der seinen Führerschein auf Probe hat weiß, dass ein A-Verstoß eine Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre und ein Aufbauseminar nach sich zieht.

Allein die Aussage, Du habest auf einer langen, geraden und freien Straße auf Dein Navi geachtet, ist albern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich da gar nicht rausreden. Und auf das Navigationsgerät würde ich es auch nicht schieben. In jeder Beschreibung eines Navigationsgeräts steht, dass der Hersteller keine Haftung übernimmt und man selbst auf die Verkehrsschilder achten muss.

Sicherlich will man nach einer langen Strecke irgendwann mal ankommen, aber du musst ja ordentlich Gas gegeben haben. Ich möchte nicht sagen, dass ich mich stets an die vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzugen halte, aber so sehr überschreite ich sie dann doch nicht.

Kurz gesagt: Du wirst dich dafür verantworten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stereoexample
26.10.2016, 13:29

Wie gesagt, also ich dachte ich war höchstens 10 kmh zu schnell da ich dachte 100 kmh sind erlaubt. So sehr hau ich auch nie aufs Gas 

0

Viel Spaß in der Nachschulung ;-)

Und beim nächsten mal auf die Schilder achten oder einen anständigen Navi besorgen da diese normalerweise die Begrenzungen anzeigen. Achja und nicht mal eben aufs Gas tippen... lieber an die Regeln halten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest grausamen Durchfall. Wird ab und zu akzeptiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stereoexample
26.10.2016, 13:19

wurde mir auch gesagt, werd ich wohl probieren müssen. danke

0

Du wirst nicht drum herum kommen, Dich Deiner Verantwortung stellen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst du dich denn heraus reden? "Ich habe nicht aufgepasst"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stereoexample
26.10.2016, 13:17

hab gehört es geht wenn man angibt das man dringen auf die Toilette müsste (Durchfall etc.), tatsächlich hat es einer aus meinen umkreisen geschafft also, wäre das mein versuch wenn ihr keiner helfen kann.

0

"...Hat jemand eine Idee wie ich mich raus reden könnte?.." ---- 😂😂😂

Vergiss es! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?