In der Probezeit als Arbeitnehmer selbst eine Frist von 4 Wochen setzen ?

5 Antworten

Wenn Du sicher bist, dass der AG Dir keine "Gegenkündigung" zu einem früheren Termin gibt, kannst Du die Kündigung selbstverständlich jetzt schon abgeben.

Wichtig ist immer, dass die Frist eingehalten wird. Wie lange Du sie vorher abgibst, ist Deine Sache.

Natürlich kannst du das - Kündigungsfrist bedeutet ja nicht, dass man die taggenau einhalten muss, sondern es ist eine Mindest-Frist.

Kann ich trotzdem die Kündigung Morgen schon abgeben, damit der Arbeitgeber mehr zeit zum suchen hat?

Woher sollen wir Fraganten wissen, was du „kannst“?!

Selbstverständlich kannst du deine Kündigung abgeben!

Was möchtest Du wissen?