in der pillenreihe geirrt -> schwanger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo isachaotick

Wenn man die Pille nicht regelmäßig und falsch nimmt besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben. Bei einem Bluttest ist nach 9 Tagen ein Ergebnis möglich.

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, reicht für eine Schwangerschaft bereits aus. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Quelle:

fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Liebe Grüße HobbyTfz

Altersangaben sind immer wichtig bei sowas. In jungen Jahren ist es üblich, dass die Periode nicht regelmäßig kommt. In sofern in der Hinsicht mach dir keine Sorgen

Aber ob es Möglich ist Schwanger zu werden, wenn man sich bei der Einnahme der Pille vertut, da gibt es nur ein JA zu hören. Das geht!

Ungeschützter Sex ohne zu kommen, da ist die Wahrscheinlichkeit verdammt gering Schwanger zu werden. Jedoch immernoch Möglich, da "einzelne" Samenzellen dennoch auch ohne Eakulation aus den Penis herausgeraten.

isachaotick 28.06.2013, 14:17

bin 18 :/ hab die pille falsch genommen und somit ist auch der zyklus bisschen durcheinander gekommen denke ich mal denn ich hab sie voher immer freitags genommen und das ein ganzes jahr lang und jetzt muss ich sie montags nehmen..:/

0

Du hattest Sex, du könntest Schwanger sein. Das wird später der Frauenarzt mit dir klären.

Was möchtest Du wissen?