In der Oberstufe zocke n?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es kommt darauf an, was für eine Art Gamer du bist. Bist du mehr Online unterwegs, zockst mit Kollegen auf Leistung und kannst allgemein schlecht loslassen, würde ich dringend davon abraten. Denn das Zocken, wird deine Leistung definitiv beeinflussen.
Ich bin nämlich auch so ein Typ und das Zocken hat sich bei mir ganz schlecht mit Ausbildung/Schule (Abendgymnasium) vertragen. Ich musste sogar das zocken für längere zeit komplett aus meinen Leben verbannen.

Danach kann man ja wieder zocken, so wie ich es getan habe. Aber bei Phasen im Leben, wo dein ganzes Leben davon abhängt, würde ich es sein lassen. 

Ich bin momentan in der 12. - also Abiturvorbereitung, und ich hab keine Probleme damit selbst unter der Woche mal zu zocken. Schule sollte einfach deine erste Priorität sein, aber wenn die Hausaufgaben gemacht sind (oder wann anders erledigt werden können :3) und du auf deine arbeiten vorbereitet bist kannst du machen was du willst ^^ mache es auch so und komme bis jetzt super mit klar

xTroy4EverX 17.01.2017, 22:53

Darf ich vielleicht fragen wie du so in der Schule stehst. Auch wenn man sich nicht mit anderen vergleichen soll fänd ich das ganz interessant 

0

Es ist ein Hobby wie jedes andere.

Die Frage lautet also, nur noch lernen und nichts anderes oder hin- und wieder mal ein Ausgleich, um dem Gehirn in der Hinsicht etwas Ruhe zu geben?

Liegt ganz an dir,wenn alles läuft kannst du dir ja mal eine Pause gönnen😮

Wenn darunter deine Leistung nicht leidet ist es kein Problem. Und in erster Linie muss du das selbst entscheiden.

Ich bin auch auf der Oberstufe und zocke ab und zu. Als ob ich deswegen aufhören würde xD Solange du nicht 24/7 zockst ist doch alles ok?:)

Wenn du alles kompensieren kannst und selber mit klar kommst kannst du soviel zocken wie du willst :D 

xTroy4EverX 17.01.2017, 22:51

Also diese Regel hab ich schon seit Jahren. Allerdings finden es meine Eltern immer noch viel wenn ich jeweils Samstag und sonntags am Abend für 2stunden spiele

0
Tuface 17.01.2017, 22:53
@xTroy4EverX

Mit diesem Problem was die Eltern betrifft bist du aber nicht der einzige... deine / unsere Eltern kommen aus einer anderen Generation und können es nunmal nicht wirklich nachvollziehen :D.... 

0

Was möchtest Du wissen?