In der Hak den Zweig/die Klasse wechseln?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum willst du die Klasse wechseln? Mobbing? Bessere Freunde in der anderen Klasse? Weil dich der andere Zweig mehr interessiert? Hm?

1

Naja hab in dieser Klasse allgemein wenige Freunde & der Hacken an der Sache ist, dass ich eigentlich nie in diese Klasse wollte.

In der ersten Klasse meinte die alte Direktorin, dass ich es in dieser Klasse mal probieren soll & wenn es mir nicht gefiele dürfte ich wieder wechseln, was leider nicht der Fall war und ich somit gezwungen war in dieser Klasse zu bleiben.

Also der Hauptgrund ist, dass mich die andere Klasse mehr interessiert und ich von Anfang an in diese Klasse wollte, was die Direktorin auch weiß. (Wegen einem Gespräch vor fünf Monaten)

Trotzdem bekam ich nicht die Erlaubnis die Klasse zu wechseln :(

1
40
@Hannes545

Rede am besten mit deinen Eltern darüber und die sollen zu deiner Direktorin hingehen. Vor Eltern haben die Schulen meistens mehr Respekt als vor den eigenen Schülern glaube mir ich spreche aus Erfahrung und ich war selber in der Hak sprich zuerst Has und danach Aufbaulehrgang. ;)

1
1
@Knoerf

Oke werde ich versuchen

Dankeschön! :)

1

Welchen Zweig soll ich nehmen (Gymnasium)?

Ich muss jetzt bald für die 8. Klasse einen Zweig wählen, aber ich weiß nicht ob ich den sprachlichen, oder den naturwissentschaftlichen Zweig nehmen soll. Eigentlich war ich mir schon immer sicher, dass ich den naturwissentschaftlichen Zweig nehme, da mir Mathe immer viel Spaß gemacht hat. Aber momentan checke ich nichts mehr in Mathe. Physik macht mir schon Spaß, und ich bin auch relativ gut darin. Eigentlich stehe ich sowohlin den sprachlichen, als auch in den naturwissendschaftlichen Fächern auf 2-3. Alle meine Freundinnen werden den sprachlichen Zweig nehmen. Noch zwei andere Mädchen aus meiner Klasse nehmen den naturwissentschaftlichen Zweig, mit denen hatte ich allerdings bisher kaum was zu tun. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, welchen Zweig ich nehmen soll. Ich will nicht alle meine Freundinnen verlieren.

...zur Frage

Von HLW auf HAK wechseln?

Ich gehe nun seit 3 Jahren in eine HLW (Schwerpunkt Ernährung u Wirtschaft) und "leide" an diesem Zweig sprichwörtlich. Mir liegt der Schwerpunkt Kochen und Service garnicht, mich interessiert er auch nicht wirklich. Ich bin die schlechteste in meiner Klasse und wsl in meinem Jahrgang. Ich versuche wirklich, es hinzubekommen, aber ich schaffs nicht. Letztens sind mir wieder alle Gabeln vom Teller gerutscht und auf den Boden gefallen. Ich kann garnix und habe auch keine Lust/Energie mehr dafür.

Warum aber habe ich mich überhaupt an einer HLW angemeldet und nicht in einer HAK? Nun... ich wusste nicht dass es in der HAK kein Kochen gibt. Ich dachte noch bis vor 2 Tagen, dass man dort auch Kochen und Service hat. Nun aber habe ich mich näher erkundigt (ich könnte mich dafür schlagen, es nicht vor 3 Jahren gemacht zu haben) und denke mir, dass das das richtige für mich ist. Ich liebe Englisch und auch die Übungsfirma (die ich in der HLW auch habe).

Ich würde so gerne von der 3. HLW in die 3. HAK wechseln, also das Jahr dort nochmal machen. (Mit meinem derzeitigen Zeugnis schaff ich das Jahr nicht. Ich habe starke gesundheitliche Probleme gehabt in diesem Jahr... auch privat, was ich nicht näher erläutern möchte...). Nur... geht das denn überhaupt? Oder muss ich wieder in der 1. Klasse anfangen? Gibt ss jemanden, der auch so eine Situation erlebt hat, oder Bekannte hatte, die sowas vor hatten? Bitte nur Antworten von Personen, die ähnliche Pläne/Schwierigkeiten hatten :)

Schönen Tag noch!

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?