In der Friendzone, was nun?

5 Antworten

Dein Kumpel war indiskret und unhöflich. Die Frage gehört sich nicht, denn es geht ihn nichts an. Damit hat er die Antwort provoziert. Ob es wirklich nur ein freundschaftliches Treffen werden kann, ist völlig unklar.

Es gibt einen Trick, womit man aus deiner Sicht nur gewinnen kann. Du fragst sie, ob da mehr ist als Freundschaft. Bejaht sie es, dann ist alles wunderbar. Verneint sie es, sagst du "Gut zu wissen, ich möchte auch nur Freundschaft". So verlierst du nicht dein Gesicht vor ihr.

Rede offen mit ihr. Sag ihr, dass es toll ist dass du einen Kumpel wie sie hast der wie ein großer Bruder zu dir ist.

Ich glaube das würde es nur noch schlimmer machen :D

0

Wie soll ich ihr Verhalten verstehen (Beziehung)?!?

Ich fange mal ganz von vorne an. (Lest es euch bitte aufmerksam durch.)

Ich (M, 19) habe momentan Kontakt mit einer Klassenkameradin (W, 17), von der ich eigentlich was will.

Nachdem sie mich auf Snapchat geaddet hat und ich sie ansnappte, zeigte sie schon Interesse. Gleich von Anfang an schickte sie mir Bilder von ihr und das wurde mit der Zeit immer mehr, dazu schrieb sie mich auch öfters an. Das ging ungefähr 3 Monate lang, bis ich sie mal auf ein Treffen fragte.

Das Treffen lief ganz gut ab, viel ist nicht passiert, wir haben uns nett unterhalten, waren Essen und im Kino. Das Problem war bloß, dass ich es für ein Date hielt und sie nicht. Mein Fehler war, dass ich vorher ihre Andeutungen darauf falsch verstanden habe.

Als ich sie nach einigen Tagen auf ein 2. Treffen fragte, sagte sie mir, dass sie keine Beziehung will und nur eine Freundschaft mit mir möchte, das nächste Treffen auch nur freundschaftlich ist. Das schreckte mich ein bisschen ab, da sie vorher sehr viel Interesse zeigte. Es gab ein bisschen Stress aber wir blieben in Kontakt. Sie snappte mir aber sehr selten nach dem Vorfall.

! Dann fing es wieder an, sie schrieb mich öfters wieder an und seit 2 Wochen schickte sie mir wieder sehr viele Bilder von ihr?! Ich fragte sie dann ganz normal, ob wir uns wieder treffen könnten (natürlich aus freundschaftlicher Sicht), sie meinte nochmal, dass es nur freundschaftlich ist. !

. . .

Meine Frage ist nun: Was will sie?

Ich verstehe nicht, wieso sie trotz der "Freundschaft" wieder anfing, mir so viel Aufmerksamkeit nach dem Friendzone-Vorfall zu schenken?

Klärt mich bitte einer auf. Danke.

...zur Frage

Welche Bedeutung hat das Treffen?

Hallo, ich (17,w) treffe mich am Mittwoch mit einem Mitschüler (24). Wir sind auf der selben Berufschule. Das Problem ist, das ich nicht weiß ob es ein Date ist oder nur ein freundschaftliches Treffen ist... Wie findet man es heraus ohne ihn fragen zu müssen ? Dazu muss ich sagen, das wir uns erst 5 Monate kennen und uns schon 2 mal treffen aber das 1. mal alleine. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Hat er wirkliches Interesse?

Hey,

ich hatte ein Date vor ca. 2 Wochen. Den Jungen habe ich im Internet kennengelernt wir schrieben flüchtig ein paar Tage und er wollte sich treffen.

Das Date verlief super. Wir haben uns gut verstanden er erzählte mir viel von seiner Familie, Zukunftspläne usw auch tiefgründiges. Nach dem Date meinte er das er hoffe mich wiederzusehen. Er meinte auch das er mich mag und meinte indirekt das ich ihm gefalle.

Seit paar Tagen schreiben wir auch regelmässig so gut wie jeden Tag. Wir wollten uns auch am Wochenende treffen doch er musste es dann absagen. (Es ging aber von ihm aus das Treffen)

Jetzt wollte ich noch vor meiner Abschlussfahrt ihn sehen doch er meint das er arbeiten müsse und er schon bei unserem Date seinen Kumpels abgesagt hatte und er mal was mit ihnen unternehmen will.

Ich mach mich irgendwie damit selbst verrückt hab ich das Gefühl. Ich denke die ganze Zeit an das Date ob es sich echt zu was entwickeln usw. Ich möchte ihn einfach wiedersehen.

Mich stört es auch das er mit vielen Mädchen schreibt. Beim Treffen meinte er aber es wären nur leere Gespräche wo er sich selbst frage wieso er ihn antworte.

Was soll ich jetzt machen? Soll ich weiter regelmässig den Kontakt halten ihn nach der Abschlussfahrt um ein weiteres Date bitten oder soll er wollen? und denkt ihr er hat wirkliches Interesse? Und wie beruhige ich mich selber also nicht daran nachzudenken ständig?

Ich weiss das ich die Kennlernphase geniessen sollte aber irgendwie macht mich es verrückt nicht von vornereinzu wissen ob es mehr als Freundschaft wird.

Fragen will ich ihn auch nicht ich hab schon so manchmal das Gefühl ich setze ihn unter Druck und will dies vermeiden (z.B wenn er mir vergisst zu antworten)

...zur Frage

Ist es ein Date oder nur ein freundschaftliches Treffen... Soll ich sei darauf ansprechen?

Hi leute

ich hab gleich noch ne Frage :D

ich habe jetzt in ein paar stunden ein date/treffen mit nem Mädchen ich weis nur nicht was genau es ist soll ich sie fragen was sie dazu denkt ?

lg dia

...zur Frage

Treffen = Date?

Servus!

Ist es bei Jugendlichen klar, wenn sie sich ein Treffen ausmachen, dass es zugleich auch ein Date ist oder glaubt man dass es ein freundschaftliches Treffen ist? Soll man da besser sicher ein Date ausmachen oder wird es mit einem Treffen ausmachen reichen?

mfg

...zur Frage

Ist das ein Date oder nur ein Freundschaftliches Treffen?

Hallo,
das Mädchen aus meiner anderen Frage hat mich nach einem Treffen gefragt, darauf hin meinte ich: Ja gerne, worauf hättest du denn lust?

Dann meinte sie: hm, ich dachte zu überlegst dir was und ich sag ob ich bock drauf hab.

Sind das Zeichen für ein Date oder ehr ein Freundschaftliches treffen?
Wie gesagt wir kenne uns erst seid Samstag früh morgen ca.2uhr nachts

Lg
Basti

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?