In der Familie herrscht "Kriegszustand" - wie damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du eh überflüssig bist, dann mach Dich überflüssig... und zwar für immer. Sollen die beiden doch miteinander unglücklich bleiben, wenn sie unfähig sind, sich zu trennen, denn das wäre für alle Beteiligte das vernünftigste. Warum mußt Du Dich da mit hineinziehen lassen? Damit machst Du Dich nur selber kaputt... schüttel den Staub von den Füßen und mach Dich von hinnen, und zwar möglichst schnell, bau Dir ein eigenes Leben auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten begibt sich deine ganze Familie in psychologische Behandlung...

Warum solltest du heute zu Hause übernachten wollen? Warum bei deinem ebenso schwierigen Freund?

Am besten übernachtest du bei der Freundin, bei der zu übernachten du deinen Eltern erzählen wolltest ("im Geheimen").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItalianFlower
13.03.2014, 17:19

Die 2 weigern sich einzugestehen, dass sie Hilfe brauchen und verweigern sowierso jegliche Besserungsversuche. Von daher wird es keine Ehe- oder Familientherapie geben.

0

Erst einmal mein Beileid für diese traurige Situation. Ich habe eine Frage an dich; wie kommt es, dass du nicht mit deinem Verlobten vernünftig reden kannst? Sollte das nicht ein Fundamentbaustein in einer partnerschaftlichen Beziehung sein?

MfG, r14v8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItalianFlower
13.03.2014, 16:51

Er reagiert bei diesem Thema immer über und hat dafür auch kein Verständnis. Er ist davon überzeugt, dass meine Eltern so sind, weil sie Christen sind.^^

0

Wie alt bist du denn? Wieso ziehst du nicht zu deinem Verlobten? Dann gehen dich die Streiterein deiner Eltern nichts mehr an und du kannst dein Leben so leben, wie du es möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItalianFlower
13.03.2014, 16:52

Ich bin 25.
Zu ihm ziehen will ich erst mal nicht, die Beziehung ist eine "andere Baustelle", an der man arbeiten muss.

0

Vielleicht solltest du erst einmal mit deinen Problemen klar kommen anstatt dich immer nur um andere zu kümmern.

Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?