In der Dusche fast in Ohnmacht gefallen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kann am Wetter liegen oder Ähnlichem. Bei einmaligem Auftreten von etwas derartigem muss man sich zunächst mal keine Gedanken machen. Ruhe dich aus, strenge dich nicht an, trinke genug. Falls möglich kannst du ja mal deinen Blutdruck überprüfen. Würde mir aber erstmal keine großen Sorgen machen, wenn es dir ansonsten gut geht.

Genau dieses Kreislaufproblem hatte ich heute auch, somit kann ich bei dieser Arztfrage auch meinen Senf dazu geben. 

Beim Hausarzt, bei nächster Gelegenheit die Sache abklären lassen. Mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen. 

Gute Besserung!

Wenn du sehr Angst hast oder merkst das es nicht besser sondern vielleicht sogar schlimmer wird, dann ruf die 112.

Kreislauf..trinke Wasser, leg dich hin und lagere die Füße etwas höher.

Du solltest dich erstmal ausruhen , ich würde dir empfehlen deine Mutter oder deinen Vater anzurufen , wenn es nicht möglich ist , dann direkt wenn sie wieder kommen , Ihnen das sagen und sonst zum Arzt gehen
Trink viel Wasser , ganz wichtig

So etwas ist leider kein Einzelfall. Das warme Wasser führt zu einem Blutdruckabfall, der auch zur Ohnmacht führen kann.

Hallo,

Du hast warscheinlich zu heiss und zu lange geduscht. Die Wassertemperatur sollte bei ca. 30 Grad liegen.

Alles Gute

Wenn du lange geduscht hast und sehr warm kann das sein.

ich würde zu einem Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?