In der Beziehungspause beschissen..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fühl dich erstmal gedrückt. Weißt du, eigentlich ist es doch gut, dass du ihn los bist, oder? So ein Mensch hat dich sicher nicht verdient. Also, es ist vollkommen normal, dass du jetzt am Boden zerstört bist :( ...mach einfach nicht mehr den Fehler, ihn zurück zu nehmen, wenn er wieder ankommt!

Und hier noch was für die Seele..

Raimund1 22.10.2010, 21:13

wieso - verdient - ?

wir suchen uns doch immer - leider meist unbewusst - den Partner aus, von dem wir lernen, uns selber besser zu erkennen und zu wachsen

0

Grundsätzlich bin ich sowieso total gegen eine "Beziehungspause". Mal ehrlich, entweder es ist Schluss und man findet sich eventuell wieder oder man packt es direkt an und zeigt demjenigen auch, dass man ihn liebt und um ihn kämpft.

Liebe ist nicht immer schön, aber dafür immer wichtig. Liebe heißt, zusammenzuhalten auch wenn es nicht einfach ist.

Ansonsten wirft es natürlich immer zweifel auf.

Herzlichen Glückwunsch

Krasser konnte der Mann dir doch nicht zeigen, dass er gar nicht weiß, was Liebe ist.

Liebe ist nämlich nicht eine Reaktion auf eine Erscheinung, wie das leider so oft gehandhabt wird.

Liebe ist einfach eine ganz klare Entscheidung!

Eine Entscheidung, die sagt, ja, du bist derjenige Mensch, mit dem ich das Leben teilen will. Ich bringe meine Erfahrungen ein, du bringst deine Erfahrungen ein. Wir akzeotieren einander, so wie wir sind. Ich Frau akzeptiere deine Gedanken und ich Mann akzeptiere deine Gefühle.

Wenn dieser grundlegende Unterschied zwischen Mann und Frau ( Gedanken/Gefühle ) gegenseitig respektiert wird, ist das eine wunderbare Chance Liebe wirklich zu leben.

Mach ihm keinen Vorwurf, ohne ihn hättest du das nier erfahren. Ohne ihn hättest du nie gelernt, was dir jetzt als wesentlich erscheint.

Er konnte sich nicht anders verhalten, weil er einfach noch nicht so entwickelt ist.

Männer, die Mütter in der Beziehung suchen, sind genauso arm dran wie Frauen, die Väter in der beziehung suchen. Sie haben nicht die Chance, die sich unter gleich Berechtiogten auftun.

Pause ist Pause, da kann er machen was er will und vorbei ist ebenso vorbei, er kann so schnell "ne neue" haben, wie's ihm lieb ist. Natürlich ist das verletzend für dich, aber das ist ja nicht mehr sein Bier. Außerdem ist das eine Ratgeberplattform und ich sehe keine Frage. Mitleid gibts im Supermarkt an der Ecke, nicht hier.

Kaelush 22.10.2010, 20:58

Daumen gaaanz tief runter. Wenn du nichts sinnvolles rausbekommst, dann schreib doch lieber einfach nichts.

0
Str82YourFace 22.10.2010, 21:01
@Kaelush

Das ist wohl eindeutig das sinnvollste was hier steht, wüsstest du auch wenn du mal nachdenken würdest, statt das sensibelchen raushängen zu lassen. Die Fragestellerin ist 18 oder 19, da sollte man langsam mit sowas fertig werden und keine fremden im Internet auf der völlig falschen Plattform damit vollheulen.

0
Kaelush 22.10.2010, 21:06
@Str82YourFace

Was findest du denn sinnvoll an "Mitleid gibts im Supermarkt an der Ecke"? Bravo, wenn das wirklich das Beste ist, was du fabrizieren konntest. Natürlich nützt es nichts, Mitmenschen etwas Nettes zu schreiben, aber ich sehe auch nicht ein, warum man Unbekannten dann auch noch den mentalen Mittelfinger hinterherschieben muss. Lass sie doch, sie wird sicher draus lernen. Und im Gegensatz zu dir denke ich nicht, dass man mit 18 oder 19 sowas locker wegsteckt; wenn du so ein überhyptes Selbstbewusstsein hast, dann beglückwünsche dich selbst dazu, aber lass die Kleine dann doch damit in Ruhe. Vielleicht ist sie auf der falschen Plattform damit, aber das sind hier mMn auch sehr viele andere - pflaumst du die auch so an? Wenn du auch im wahren Leben so bist, na dann holla die Waldfee..

0
Str82YourFace 22.10.2010, 21:15
@Kaelush

Ich hab keinerlei Verständnis für so ein Rumgeheule. Würd ich das jedem Schreiben der hier flennt, hätte ich keine Finger mehr, aber sie wird wohl eher aus sowas "lernen", als wenn man ihr Selbstmitleid auch noch tätschelt.

0
Raimund1 22.10.2010, 21:18
@Kaelush

Str82YourFace, sorry, EINSPRUCH

das Ding hier nennt sich gute Frage

und ich finde so eine Frage absolut berechtigt.

deine persönliche Wertung, besser gesagt Abwertung, mag bewusste Provokation sein, hilfreich ist sie jedenfalls nicht, auch nicht einfühlsam.

Pausen sind zum Nachdenken da - nicht zum Füllen. Da hat der Partner doch offensichtlich kein Interesse an der Beziehung, aus welchen Gründen auch immer.

Und wenn du schon austeilst, dann sage ich dir auch, dass ich den Eindruck habe, dass du einfach noch nicht wirklich geliebt hast, sondern bestenfalls deinem Hormonrausch nachgegeben hast

0
Str82YourFace 22.10.2010, 21:20
@Raimund1

das Ding hier nennt sich gute Frage

Ok, fangen wir damit an. Sag mir wo in diesem Text auch nur EINE Frage ist.

0
Str82YourFace 23.10.2010, 13:03
@Str82YourFace

Komm, sags mir. Dann kann ich den rest deines Pseudoeinspruchs auch noch zunichte machen.

0

meine güte... lass dich doch nicht so krass verarschen!

Ich weiß zwar nicht was jetzt genau die Frage ist, aber das was er gemacht hat, ist echt scheiße. Du musst versuchen, über ihn hinwegzukommen, er ist es nicht wert.

Was möchtest Du wissen?