In der Aphotheke ein Teilzeitjob?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, meine Freundin macht das und als Jugendlicher muss man da z.B. einkaufen gehen (also in den Laden und Müllsäcke oder andere Sachen zu kaufen), Apotheken-Umschau stempeln oder halt solche Sachen. Sie ist 15.

Also erst einmal ist es so, dass du nicht einfach in der Apotheke arbeiten kannst

( da du geschult sein musst, bzw. in Ausbildung sein musst) und zweitens bist du, denke ich jetzt mal, noch zu jung um evt. Medikament auszutragen/zu fahren.

Irgendetwas auszupacken oder sonstige nicht-pharmazeutische Tätigkeiten auszuüben, ist eher dann die Sache von Praktikanten - da wird niemand extra jemanden einstellen, um diese Aufgaben zu übernehmen!....

Wenn man in einer Apotheke arbeitet hat man eine große Verantwortung!

Nicht jeder ist sich bewusst, dass sogar kleinste Fehler evt. sehr schlimme Folgen für den Kunden/Patienten haben könnten!!!

Ich finde es toll, dass du dir ein bisschen eigenes Geld verdienen möchtest, aber im Moment ist das Jobben in einer Apotheke einfach noch zu früh!

Später, wenn du den Führerschein hast, kannst du sicher mal in irgendeiner Apotheke Kurierfahrten machen!...Oder eine Ausbildung in einem Apothekenberuf!

LG

aesculap83 13.10.2010, 15:07

DH. Ob der Fragesteller auch deine Antwort honoriert, dem Profil nach wohl eher nicht.

0

Was sollten da nicht-ausgebildete Jugendliche machen können außer putzen? Und dafür werden sie Leute haben.

ja frag halt einfach, woher sollen wir das wissen?

Was möchtest Du wissen?