In der Anfangszeit krank?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tatsächlich schau es echt doof aus, wenn Du im ersten Monat schon krankheitsbedingt nicht zur Arbeit erscheinen kann. Ich gehe mal davon aus - und ich sehe das jetzt mal rein rechtlich - du bist in der Probezeit. 

Wenn Du jetzt einfach ein - zwei Wochen wegen Krankheit fehlst, kann natürlich (muss aber nicht) das Arbeitsverhältnis ein relativ schnelles Ende finden. 

Ich würde deshalb auch vorschlagen, dass Du Dich mit der Personalabteilung in Verbindung setzt und auf das Problem hinweist und Du eben einen Arzt aufsuchen musst. Wenn sie dafür kein Verständnis haben, ist das eben so. Dann weißt Du wenigstens, dass Du langfristig bei einem solchen Arbeitgeber nicht wirklich gut aufgehoben bist.

Gute Besserung und viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede ofen mit deinen Vorgesetzten darüber, das es dir nicht gutgeht und Bedenken hast ein schlechen Eindruck zu machen, wenn du zum Arzt gehst.

Schilder denen offen dein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?