In der 2. Woche schon im Arbeit krank?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi naturllayx3,

kann gut nachvollziehen, dass Du dir Gedanken machst. 

Nun erst einmal, wenn Du wirklich krank bist und somit arbeitsunfähig solltest Du zum Arzt gehen und dich behandeln bzw. untersuchen lassen. Denke immer daran, dass die Gesundheit im Leben das wichtigste Gut ist.

Die andere Seite ist, dass du am Anfang deines Arbeitsverhältnis eine Wartezeit von 4 Wochen hast. Leistest Du innerhalb dieser Zeit nicht deine Arbeitsplicht, ist der Arbeitgeber von seiner Lohnfortzahlungsfrist befreit.

Der dritte Punkt - die Probezeit. Wenn innerhalb der Probezeit einen positiven Eindruck hinterlässt wird dein Arbeitgeber deine Abwesenheit aufgrund Erkankung verzeihen können - vor allem wenn sie nicht selbstverschuldet ist und tatsächlich vorliegt.

Moral der Botschaft: Wenn du krank bist geh zum Arzt - werde gesund und denke erst danach an die Interessen deines Arbeitgebers..

LG

Markus143

hahaha, genau das Selbe hier! Mache meine Erzieherinnenausbildung. Ich habe schon die erste Woche gefehlt. Die waren natürlich genervt, sind aber nicht nachtragend. Morgen fehle ich wohl wieder, aber es wäre unlogisch, wenn sie sauer wären. Du willst ja auch gleichzeitig wohl die Kinder schützen, gerade in Moment gehen die Grippen nur so durch den Kindergarten durch. Wenn der Arzt bestätigt, dass du krank bist, sehen sie ja, dass es keine Faulheit ist.

LG, Lauren 🍁

suche besser das Gespräch mit "der Chefin", als mit anonymen Leuten in nem Forum. Erzähle ihr alle Detaiils, lasse sie wissen, wie es Dir geht, frage nach ob vielleicht auch von daheim was geholfen werden kann, usw.

Was hast du denn genau? Wenn man sich so schlecht fühlt und trotzdem am PC sitzt, kanns ja nicht so dramatisch sein.

Wer sagt, dass ich vor dem PC sitze? Ich habe eine miese Erkältung und mir ist übel. 

0

Würdest Du etwa eine kranke Erzieherin auf die Kinder loslassen? :-)

0
@Hadaguggna

Ich wundere mich nur über den Arzt, dass er nur einen Tag bei einer 'miesen' Erkältung krank schreibt...dann muss sie eben morgen nochmal zum Arzt, das nützt dann ja nichts. Da braucht man auch Medikamente.

0

Krank ist krank! Hilft ja nix ... bleib zu Hause!

Was möchtest Du wissen?