In der 12. Klasse Schule abgebrochen wegen Mobbing, was in Bewerbung angeben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstens. Du bist eingeladen worde zu einem Vorstellungsgespräch. d.h. man hat Interesse an Dir!

Die Lücke würde ich ehrlich schliessen. Du kannst sagen, wie es war. Akne, Mobbing dadurch, etc. Allerdings solltest Du das nun im Griff haben (bist ja auch älter und gereifter jetzt) und dieses auch SAGEN.

Der Gesprächspartner wird sich wahrscheinlich über die ehrliche Antwort freuen. Noch mehr freut er sich, dass Du keine Probleme mehr mit Dir selbst hast und somit ruhig eingestellt werden kannst.

Alles andere stell erst mal hinten an.

4

Du hast Recht! Danke!

1
19
@astabe

Kein Ding! Das ist eine Sache die kann jeder nachvollziehen. Also ruhig sagen, wie es war und das man da nun drüber steht. Dann ist alles gut. Viel Erfolg! :-)

1

Es kommt darauf an, WO Du Dich bewirbst. Tattoo gilt nicht überall als angenehme Szene.

  • Wenn Du Dich als Arbeiter in einer Fabrik, als Lagerist, im Baugewerbe, in der städtischen Abfallwirtschaft oder sonst im Handwerk bewirbst, sollte das weniger ein Problem sein,
  • wenn Du Dich hingegen als Krankenpfleger, Versicherungskaufmann, Polizist oder Steuerfachangestellter bewirbst, würde ich das eher weglassen und das eher mit erfolgreich abgeschlossenen Behandlung von Akne begründen. Im Bewerbungsgespräch kannst Du ja dann mitteilen, dass Du nebenher in einem Tattoo-Laden gejobbt hast.
4

Ich denke, die Stelle gehört eher zu dem unteren Teil. Danke.

0

Ich finde das klingt total naiv im Nachhinein, dafür die Schule abgebrochen zu haben.

das klingt nicht nur so, das ist sogar auch so.. aber eine lücke im CV ist immer ein grund, dass eine bewerbung im müllleimer landet..

also sei kreativ oder bleib bei der wahrheit....

4

Dass das naiv ist, weiß ich selber. Da ich ja aber nicht aus dem Grund abgebrochen habe!, habe ich klingen geschrieben. 

Und mir ist auch klar, dass gerade durch die Lücke etc die meisten Bewerbungen im Mülleimer landen, aber da ich ja nun ein Vorstellungsgespräch habe und die noch nicht im Müll gelandet ist, frage ich lediglich danach, was jetzt BESSER wäre.

Und nicht, was ich falsch gemacht habe, und ob meine Bewerbungen im Mülleimer landen. Somit bringt mir deine Antwort mal mehr als wenig, aber trotzdem Danke für die genommene Zeit...

0
25
@astabe

also sei kreativ oder bleib bei der wahrheit....

1

ich hasse meine blöde akne

Hallo ich bin 12 Jahre alt und leide unter mittelschwerer Akne. Ich war auch schon beim Hautarzt und ich nehme jetzt Medikamente und benutze ein Waschgel (seit 3 Wochen und ich muss noch 5). Morgen ist wieder Schule und ich habe zur Zeit schlimme Haut und ich möchte nicht in die Schule wo mich alle wieder anschauen... Was soll ich nur tun?? Ich bin die einzigste aus der Klasse mit Akne oder Pickeln. Ich bin so traurig und möchte einfach nur noch sterben:(

...zur Frage

brauche dringend! eure Hilfe, Studium Abbruch in Anschreiben erwähnen oder nicht?

Hey, ich hoffe einer oder einige können mir vielleicht helfen. Habe im Juni letzten Jahres mein Abitur gemacht und daraufhin im Oktober angefangen zu studieren. Allerdings hat mir das Studium nicht so gefallen, da es nicht meinen Vorstellungen entsprach. Aus privaten Gründen ist meine Mutter umgezogen, und da ich mit ihr zusammen gewohnt habe und mein studium mir sowieso nicht zusagte habe ich mich selbstexmatrikuliert zum ende März und bin mit ihr mitgezogen, damit ich mich hier neu orientieren kann. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Job, damit ich Geld verdiene, und mir in dieser Zeit bewusst werden kann, was ich später machen möchte. Bin auf der Suche nach Verkäufer und Kassenjobs, da ich neben der Schule und Studium, immer gearbeitet hab (Kassenbereich und Verkaufsbereicht).

Jetzt da ihr so bisschen die hintergründe kennt, meine Frage...ich bin schier am verzweifeln und weiß absolut nicht, WIE und ob ich den Studienabbruch überhaupt im Anschreiben erwähnen soll. Im Lebenslauf habe ich es drin, aber im anschreiben habe ich keine Ahnung. wie würdet ihr das machen?

ich hoffe wirklich ihr könnt mir weiterhelfen.

Liebe Grüße und DANKE

...zur Frage

15 Gründe gerne in die Schule zu gehen?

Nächste Woche fängt die Schule an und ich habe keine Lust auf Schule. (8.Klasse Gymnasium) Normalerweise versiche ich immer positiv zu denken und immer et gutes in einer Sache zu sehen. Die ersten Tage sind ja eig ganz schön weil man neue Fächer, Lehrer und Klassenkameraden bekommt aber nach der ersten Woche bin ich wieder bei der Schule-ist-doof-und-nervt Einstellung. Also: 15 Gründe gerne in die Schule zu gehen (wenn euch nicjt so viel einfällt dann 10)

...zur Frage

Gründe dafür und dagegen Vegetarier zu werden?

Ich verzichte gerade 2 Wochen auf Fleisch (da es mir Daheim zu viel konsumiert wurde) und ich vermisse es nicht. Bin mir aber nicht sicher ob ich denn nun vegetarisch leben möchte. Fleisch ist nichts was ich brauche oder wahnsinnig gerne esse. Dennoch habe ich die Sorge, dass mir nachher bestimmte Stoffe fehlen.

...zur Frage

Was schreibt man in den Lebenslauf wenn man die Schule abgebrochen hat?

Hallo!

Ich habe 2012 die Gesamtschule mit einer Mittleren Reife abgeschlossen, danach habe ich mein Fachabitur angefangen jedoch nach einem Jahr die Schule wegen Mobbing gewechselt, das Jahr wiederholt und dann abgebrochen weil ich stark darunter gelitten habe und mit Depressionen zu kämpfen hatte. Was schreibe ich da in den Lebenslauf? Ich habe ja einen Abschluss aber was soll ich dann unter die anderen Schulen schreiben?

Liebe Grüße

...zur Frage

Mobbing und keine freunde was tun?

Hallo ich bin ein 12 jähriger junge und hab keine freunde in der schule und werde gemobbt obwohl ich eigentlich ganz nett bin. Wieso ist das so? Hilfe 😢😢😢

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?