in den usa familie aus deutschland besuch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Noch schwerer als auszuwandern ist es, Deine Fragte zu beantworten.... Du bist sehr vage.

Ja, Flüge sind teuer. Unter 400€ kommt man nicht in die USA oder von der USA nach Deutschland. Es kann aber auch gern das Doppelte kosten. Wohlgemerkt pro Nase.

Wie oft solche Beträge drin sind, musst Du selber ausrechnen. Keine Ahnung, was für dich ein Normalverdiener ist...

Lass Dir aber eines gesagt sein: Viel schlimmer als die Kosten sind die Flüge an sich und die Zeit die drauf geht. Ich glaube nicht, dass Deine Eltern oder Geschwister dich jeden Monat besuchen. Das ist - neben den Kosten - viel zu anstrengend und so viel Urlaub haben die auch garnicht. Vielleicht können Eltern, Geschwister usw. sich abwechseln, aber wenn Du einmal pro Quartal Besuch bekommst, ist das viel - auf lange Sicht gesehen. Im ersten Jahr wäre es vielleicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die Mitglieder deiner Familie oder du selbst Raucher? Wenn ja und nur 1 Schachtel am Tag geraucht wird, kostet das im Monat über 300 Euro pro Familienmitglied. Wer dann mit dem Rauchen aufhört, könnte leicht alle 2 Monate in die USA fliegen, hätte zumindest das Geld dafür. 

Die Besuchsflüge könnten sich also selbst finanzieren und die Familie würde zudem noch gesünder leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meinname3825
19.07.2016, 20:35

nur meine mutter raucht aber nicht viel so 3-4 zigaretten am tag^^

0

Was möchtest Du wissen?