In den USA auf Campingplätzen im Auto übernachten?

3 Antworten

Von dem her frage ich mich, ob dies kontrolliert wird ob da Jemand ein Zelt aufbaut in dem er schläft oder nicht. Selbst wenn wirst Du für kleines Geld sicherlich Was in einem Basspro-Outdoorshop (oder sonstigem Outdoor-Shop) bekommen was Du eben hinstellst.

Ganz ehrlich hab ich keine Ahnung wie das mit Camping genau aussieht weil ich nie auf die Idee kommen würde eine Reise lang im Auto zu schlafen. Ich kann mir aber nicht vorstellen dass da ein Platzwart ein Problem haben könnte weil dies Jemand macht, um so mehr wundert mich Dein Neuseeland-Aufenthalt (bist Du sicher dass dies das Problem war oder gab es da Was das gesucht wurde um Dich loswerden zu können?).

Woher ich das weiß: Hobby

Das ist erlaubt. Bezahlen musst du bei kostenpflichtigen Campingplätzen trotzdem :) Kostenlose Plätze findest du auf freecampsites.net

Ich schlafe auch oft in umgebauten Van anstatt Zelt. Zelte kannst du aber super-billig bekommen. Z.B. bei Craigslist oder in Thrift Stores.

Lg

denke wird nicht an vielen Stellen erlaubt sein

Wo darf ich in Neuseeland nachts mit dem Auto/Van stehen und schlafen?

Hallo zusammen,

ich bin zurzeit in Neuseeland und habe mir vor einem paar Tagen einen umgebauten Van gekauft, der leider nicht self-contained ist. Ich weiß, dass ich nirgendwo übernachten darf, wo die entsprechenden Schilder (no freedom camping etc.) stehen. Meine Frage ist jetzt: Darf ich z.B. an Buchten am Straßenrand übernachten, wo keine Schilder stehen? Oder darf ich überall übernachten, wo keine Schilder stehen. Hat jemand Tipps, ein gutes Forum (habe keins gefunden) oder sonst irgendwas? Weil wenn ich jetzt wirklich über Nacht fast nirgendwo stehen bleiben darf, hat sich der Kauf von dem Van ja eigentlich nicht gelohnt, wenn ich dann trotzdem noch jede Nacht den teuren Campingplatz bezahlen muss. Würde mich sehr über Erfahrungen oder genaues Wissen über dieses Thema freuen.

Liebe Grüße aus Neuseeland!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?