In den Urlaub unter 18 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da dein Freund volljährig ist, kann ER deine Aufsichtsperson sein, falls er dazu bereit ist. Ihm sollte allerdings klar sein, welche Verantwortung er damit übernimmt.
Also wenn DU z.B. gegen die Jugendschutzgesetze verstößt, kann ER dann zur Verantwortung gezogen werden.
Deine Eltern müssen dir für alle Fälle eine Einverständniserklärung mitgeben, in der die Aufsichtspflicht für dich auf deinen Freund übertragen wird.

Ja ihr dürft das. Allerdings sollte die Rechnung bereits bezahlt worden sein - Entweder von deinem Freund oder deinen Eltern.

Eine Einverständniserklärung der Eltern sollte man einpacken, auch wenn das im Ausland eher keinen interessiert - besonders in Clubs oder Unterkünften.

Unumgänglich ist der Personalausweis, weil man diesen beim Check-In braucht. Da ich nicht annehme, dass dein Freund sich ein Mädchen u16 ausgewählt hat, dann sollte das ja kein Problem sein.

  1. Personalausweis
  2. Buchung schon bezahlt
  3. Einverständniserklärung der Eltern

Und ab dafür in den Urlaub. Ich empfehle Rimini - Super Pärchenziel in diesem Alter, wenn man mit dem Auto hinfährt. Bei Flügen ist das u18 schon wieder so eine Sache - Puh :D.

Normalerweise schon. Generell ist die Frage aber wohin es gehen soll. Das bestimmt unter Umständen auch, ob das geht.

Evtl Gardasee oder Bodensee oder einfach in Deutschland in eine größere Stadt, also nicht mega weit weg

0

Was möchtest Du wissen?