in den Urlaub ohne Jugendreisen!eine Organisation vor Ort die man dan als Ansprechpartner oder sowas nutzen kann?

2 Antworten

Das sind doch genau die Anbieter, die sich Partyreisenveranstalter nennen ;).

  • Maxtours
  • Jam
  • Fun
  • Mango

usw. bieten genau das an. Erziehungsberechtigte unterschreiben die Erklärung, dass ihr auf euch selbst aufpasst und ihr könnt vor Ort machen was ihr wollt.

Hier wird genauer erklärt, wie es so abläuft:
http://lloretparty.de/jugendreisen-informationen-erfahrungen/

Also einfach sowas buchen und dann eben auf die Reiseleiter verzichten und selbst steil gehen. Das machen in der Regel einige. Auch bei Neckarmann gibt es solche Angebote, bei denen ihr hingebracht werdet, täglich ein Ansprechpartner erreichbar ist und sonst nix.

ich kann deine Eltern gut verstehen. warum schaut ihr nicht gemeinsam bei Ruf-Reisen oder so? Dort gibt es Reisen für Jugendliche bis 23 oder 24 Jahren. Das ist total locker ... ein bisschen Aufsicht dabei, man kann aber sehr selbstständig Dinge unternehmen! Ich finde es besser!

Das Problem ist das die anderen eben das so dürfen und ich sie nicht mehr davon überzeugen kann sowas zu machen abgesehen davon das die meisten schon 18 sind 🤔

0

Was möchtest Du wissen?