In den Urlaub fahren mit einer Depressionen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Urlaub kann bei einer Depression eigentlich nur eine Abwechselung bzw. Ablenkung sein. Denn das Verkehrteste, was Du machen kannst, ist das Verkriechen daheim in der eigenen Wohnung (vertraute Umgebung). Auch der Kontakt zu Deinen Freunden kann bei einer Depression helfen.

Kommentar von Smashedsmile
21.05.2016, 18:48

Naja ich weiß nicht so recht so recht. Ich kann mich sowieso nicht mehr freuen, also keine Ahnung ob mir das eine Freude machen würde..

0

Du hast doch nix zu verlieren - also pack deine sieben Sachen und los!!!

Vielleicht ganz gut -  dann drehen sich deine Gedanken nicht nur um Dich ;-)

Fahr auf jeden  Fall mit :) Wenn du nur zuhause sitzt und nichts tust hast du keine positiven Erlebnisse und alles wird noch schlimmer ^^ Der Urlaub kann wirklich nicht schaden :D

Was möchtest Du wissen?