In den Libanon fliegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist ein tolles, interessantes Land .. ist zwar schon einige Zeit her dass ich da war, (1998) aber tolle Erinnerungen .. 

Muss man selber organisieren, keine organisierte Reise, man muss improviseren zB mal für 10km 2 h im Stau stecken .. 

wir waren bei Freunden die dort für 2 Jahre gearbeitet haben. 

Was gibts zu sehen und zu unternehmen ?

Skigebiete, tolle Restaurants, Weingüter, Pubs wie das Hardrock Cafe Beirut, Dörfer mit Bewohnern aus urtümlichen Christlichen Kulturen, Luxusleben der Upper Class,  historische Stätten ohne Touristenrummel .. Highlight Baalbek ... vieles was an nicht erwartet hätte ... 

Also wenn man die Möglichkeit hat, kann ich nur empfehlen sie zu nutzen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jensschubert
05.09.2016, 21:08

danke dir habe soeben mit einem guten libanesischen Kollegen gesprochen wir werden zusammen fliegen und dort für 1 Monat bleiben. er wird mich dort überall mit nehmen und die Sehenswürdigkeiten zeigen er kennt sich da sehr gut aus da er 5 mal im Jahr hin fliegt. danke dir :)

0

Hallo :)

Ich  kann dir nur sehr stark empfehlen diesrs land zu besuchen. Die Luft dort ist so anders als hier in Deutschland ( ich liebe Deutschland das soll keine Beleidigung sein).

Es gibt eine menge wunderschöner orte dort, viel grün und berge. 

Das meer ist auch toll. Die Menschen dort sind überaus gastfreundlich. 

Ich empfehle dir,falls du fliegen solltest, mit der Fluggesellschaft " MEA- middle east" zu fliegen,da dir dort explizit traditionell libanesisches essen auf dem flug serviert wird. Es ist einfach ein Traum.

Ich selber fliege 1 mal pro jahr für 2 Wochen.

Ich kann es wie gesagt nur wärmstens empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antoniaBrach
14.02.2017, 16:22

Huch,sehe jetzt erst dad der Beitrag was älter ist..tut mir leid :b 

0

Was möchtest Du wissen?